11. Februar 2023    ab 18:00Uhr

Jeisterzoch 2023 Fastelovend es för All

Geisterzug Koeln 1 Artikel – ©Pexels
Datum/Uhrzeit

11. Februar 2023
ab 18:00Uhr

Links

Gemeinsam mit den liberalen Vereinen und Organsisationen der verschiedenen Religionen/ Konfessionen werden die Geister unter dem Motto „Fastelovend es för All, – halal, koscher un liberal – mir fiere politisch“ durch Riehl ziehen.
Seit 32 Jahren steht der Geisterzug unter Motti mit aktuellem Bezug zu politischen und gesellschaftlichen Themen. In diesem 32. Jahr steht der „POLITISCHE GEIST“ wieder im Vordergrund, daher findet der Zug erneut als Demonstration eine Woche vor Karneval statt. Spätestens seit der großen Friedensdemo an Rosenmontag 2022 wissen wir, auf die politischen Jecken in Kölle ist Verlass.

Der Zugweg

Anfahrt Haltestelle: KVB Linie 18, Bus 140
Aufstellung: ab 18:00 Uhr Platz zwischen Flora und Zoo
Abmarsch wie immer: Punkt 19.00 Uhr.

Zugweg: Stammheimer Str., Riehler Gürtel, Garthestr., Philipp-Wirtgen-Str., Hildegardisstr., Naumannstr., Goldfußstr., Barbarastr., Amsterdamer Str., Friedrich-Karl-Str., Niehler Kirchweg, Neusser Str., Viersener Str.
Auflösung: Wilhelmplatz

Halal, koscher un liberal – mir fiere politisch

Mit dem Geisterzug 2023 möchten wir gemeinsam mit den Liberalen der verschiedenen Religionen/ Konfessionen für Weltoffenheit demonstrieren und dafür, die kulturellen und religiösen Unterschiede nicht länger zur Abgrenzung zu nutzen, sondern als Diskussionsgrundlage zum besseren Kennenlernen. Außerdem gehen wir in Solidarität mit den derzeit in Iran Protestierenden auf die Straße – für die Rechte der Frauen aller Ethnien weltweit und gegen patriarchalische Strukturen.

Geisterzug Koeln 2 Artikel – ©Pexels
© Pexels