7 „To-Go-Stops!" auf der Schäl Sick Gegessen wird immer II

Auch wenn der Lockdown wie zu erwarten verlängert wurde, bleibt natürlich die Lust auch im neuen Jahr vorhanden, die kulinarische Vielfalt der Kölner Restaurantszene zu genießen und ein bisschen Abwechslung in die tägliche Nahrungsaufnahme zu bringen.
Glücklicherweise bieten einige Restaurants ihr Leckereien zum mitnehmen an. Wir haben uns deshalb für euch auf der Schäl Sick umgeschaut und stellen hier 7 Restaurants mit unterschiedlichen Küchen vor, die ihre Gerichte auch in der aktuellen Corona-Phase zum Abholen oder Liefern anbieten:

© Heimisch
Heimische Gefühle auch zum mitnehmen

Heimisch

Kontakt Deutzer Freiheit 72-74, 50679 Köln
Öffnungszeiten Mo-Fr:09:00-18:00 Sa-So:09:00-18:00
Weitere Informationen

Nirgends ist der Winter so schön wie in einem gemütlichen Café, das ist leider im Moment nicht möglich. Trotzdem versorgt euch das Heimisch auch weiterhin mit tollen Angeboten zum mitnehmen und so müsst ihr auf gesunden und nachhaltigen Genuss nicht verzichten.
Alle Zutaten kommen aus biologischen, nachhaltigen und weitestgehend regionalen Betrieben. Auch bei den Kaffeebohnen, die das Heimisch von „Van Dyck“ bezieht, liegt der Fokus auf fairer Produktion. All das schlägt sich natürlich auch im Geschmack wieder und ist ein Grund mehr auch mal einen Ausflug auf die andere Rheinseite zu machen.

Die aktuelle Öffnungszeiten findet ihr direkt Auf der Homepage oder bei Social Media!
Und bitte bestellt wenn möglich im Vorraus.

© Nobiko
Der Udon-Himmel

Nobiko – Nudelbar

Kontakt Josephskirchstraße 25, 51103 Köln
Öffnungszeiten Di-Fr:16:00-22:00 Sa-So:14:00-22:00 Mo:Geschlossen
Weitere Informationen

Asiatische Nudeln gibt es in vielen Restaurants. Aber frische, selbstgemachte Udon-Nudeln sind außerhalb Japans nur selten zu bekommen. Etwas versteckt, in Kalk, gibt es jetzt einen Ort, der das geändert hat.
In der Nobiko-Nudelbar wird alles vegan, frisch und von Hand hergestellt. Das schmeckt man natürlich auch! Ob die Brühen, die Nudeln, die Misosuppe, die Beilagen, die Gewürzmischungen, der Tofu, die hausgemachte Shiso-Limonade oder die leckeren Kuchen und Cookies, hier ist Frische an der Tagesordnung! Wenn ihr euren Gaumen mal wieder mit ein paar neuen Geschmackserlebnissen verwöhnen wollt, seid ihr in der Nobiko-Nudelbar genau richtig!

Die aktuelle Öffnungszeiten findet ihr direkt Auf der Homepage oder bei Social Media!
Und bitte bestellt wenn möglich im Vorraus.

© Trash Chick
Vegan Heaven

Trash Chic

Kontakt Wiersberger Str. 31, 51103 Köln
Öffnungszeiten Mo-Do:16:00-00:00 Fr-Sa:16:00-01.30 So:16:00-23.30
Weitere Informationen

Eine wahre Perle auf der anderen Rhein-Seite ist das Trash Chic in Kalk. Wer sich die Speisekarte vom Trash Chic anschaut, der mag gar nicht glauben, dass alle angebotenen Speisen vegan sind. Klassiker wie Currywurst, Gyros und Burger werden neu interpretiert. Es gibt eine feste Speisekarte, eine wechselnde Wochenkarte und sogar eine Saisonkarte, auf der, wie der Name vermuten lässt, saisonale Produkte und Gerichte angeboten werden.

Die aktuelle Öffnungszeiten findet ihr direkt Auf der Homepage oder bei Social Media!
Und bitte bestellt wenn möglich im Vorraus.

© Café Jakubowski
Perle in Mülheim

Café Jakubowski

Kontakt Mülheimer Freiheit 54, 51063 Köln
Weitere Informationen

Das Café Jakubowski findet ihr in einem alten Eckhaus, nicht weit von der Rheinpromenade entfernt. Das Café sorgt normalerweise mit seinen schicken Sofas, Bänken und Tischen direkt für eine gemütliche Atmosphäre. Bei gutem Wetter kann man seinen Kaffee auch herrlich draußen genießen und das ist auch die Devise jetzt im Lockdown. Das ToGo Angebot gibt es täglich ab 10:30h. Neben wirklich leckerem Kaffee bekommt ihr hier auch noch jederzeit köstliche Kleinigkeiten und guten Kuchen. Zusätzlich gibt es eine leckere Auswahl an Frühstück.

Die aktuelle Öffnungszeiten findet ihr direkt Auf der Homepage oder bei Social Media!
Und bitte bestellt wenn möglich im Vorraus.

Qualität ohne Kompromisse

Van Dyck im Schanzenviertel

Kontakt Schanzenstraße 36/Gebäude 31b, 51063 Köln 0221 29833552
Öffnungszeiten Mo-Fr:9:00-16:00 Sa-So:Geschlossen
Weitere Informationen

Auf den ersten Blick ist der neue rechtsrheinische Standort auf dem Gelände der ehemaligen Carlswerke das genaue Gegenteil des kleinen, super clean gestalteten Ehrenfelder Stores. Die neuen Räumlichkeiten sind weitläufig und offen. Das Stichwort „industrieller Charme“ drängt sich dem Betrachter förmlich auf.
Das Raumkonzept geht auf und lädt zum Verweilen ein. Ein Effekt, der bei Van Dyck durchaus erwünscht ist. „Coffee to stay“ schlägt „Coffee to go“, auch in Sachen Müllvermeidung. Und so könnt ihr euch mit gutem Gewissen hier den köstlichen Kaffee-Spezialitäten von van Dyck widtmen – auch für den kleinen Hunger gibt es natürlich Abhilfe!

Die aktuelle Öffnungszeiten findet ihr direkt Auf der Homepage oder bei Social Media!
Und bitte bestellt wenn möglich im Vorraus.

© Café Vreiheit
Genuss zum fairen Preis

Café Vreiheit

Kontakt Wallstr. 91, 51063 Köln
Öffnungszeiten Mo-Sa:09:00-00:00 So:10:00-00:00
Weitere Informationen

Das Café Vreiheit verwöhnt seine Gäste mit richtig gutem Kaffee und hausgemachten Kuchen. Im Schatten der Friedenskirche erstreckt sich auf der „schäl Sick“ ein wunderbares kleines Café mit absolut fairen Preisen. Die Speisekarte wechselt wöchentlich und besteht aus frischen, regionalen Produkten. Das Café Vreiheit, ist nicht nur ein Café, sondern zugleich auch ein Restaurant und eine Bar. Die kleine Karte reicht dabei von einem ausgiebigen Frühstück, über verschiedene Mittagsgerichte bis hin zum Kuchen am Nachmittag und leckerem Abendessen.

Die aktuelle Öffnungszeiten findet ihr direkt Auf der Homepage oder bei Social Media!
Und bitte bestellt wenn möglich im Vorraus.

© bambule. Kaffeebar
Büdchen Feeling in Kalk

bambule. Kaffeebar

Kontakt Wiersbergstraße 32, 51103 Köln
Weitere Informationen

Natürlich kann man in Kalk auch tollen Kaffee genießen. Der perfekte Ort dafür ist die bambule. Kaffebar in der Wiersbergstraße! Das kleine Café befindet sich in einem ehemaligen traditionellen Veedelsbüdchen und dieser Charme wurde auchmit ins Café übertragen und intrigiert.
Die Fensterdurchreiche dient jetzt als gute To-Go-Lucke um schnell an leckeres Essen oder Kaffee für unterwegs zu gelangen. Die Kaffee-Spezialitäten sind alle frisch und lecker zubereitet und für den Gaumen bekommt man hier auch einige Leckereien obendrein. Ob Panini oder frische Waffeln, hier ist für jeden Snackfreund etwas dabei! Die Kaffeebar legt auch auf Nachhaltigkeit viel wert, was man bei der Auswahl an regionalen Produkten und an ihrem eingeführten Pfandsystem für Kaffeebecher schnell merkt. Mit der bambule. Kaffeebar hat Kalk eine richtige Oase für Genuss und Entspannung!

Die aktuelle Öffnungszeiten findet ihr direkt Auf der Homepage oder bei Social Media!
Und bitte bestellt wenn möglich im Vorraus.