Auf die Gemütlichkeit II

Auf die Gemütlichkeit IIUnser zweiter Teil des Biergarten-Guide für Köln

Wenn das Wetter sich mal wieder von seiner besten Seite zeigt, strömen viele in die Kölner Biergärten. Ob mitten in der Innenstadt, im Veedel oder im Park - ein kühles Getränk im Freien kann immer überzeugen. Wir haben auch in unserem zweiten Teil die schönsten Plätze für ein Bier unter freiem Himmel für Euch zusammengetragen. Also genießt das schöne Wetter und lasst es euch schmecken - Prost!

Biergarten im Bumann & Sohn

tipps koeln geheimtipps tipp biergarten geheimtipp bumann sohn aachener weiher herbrands biergarten rhein sommergarten wochenende ausflug radtour hafenterasse schokomuseum alt poller wirtshaus

Gemütlich im Grünen © Bumann & Sohn

Das Bumann & Sohn in Ehrenfeld hat sich ein kleines Biergartenparadies geschaffen! Passend zum Veedel ist auch der Biergarten rustikal-schick und mit viel Liebe fürs Detail gebaut worden. Hier findet ihr neben kühlen Drinks auch viel Grün im Biergarten und so kann es beim gemütlichen Durststillen schon einmal nach frischen Kräutern riechen. Wer nicht nur Lust auf rumsitzen und trinken hat, kann sich bei einer flotten Runde Tischtennis etwas verausgaben. Der Biergarten vom Bumann & Sohn hat übrigens auch eine Futterlucke, die von wechselnden Anbietern bespielt wird. So könnt ihr zum Beispiel bei den Asado-Jungs ein leckeres Argentinisches BBQ genießen - hungrig kommen lohnt sich hier also definitiv! Der Biergarten vom Bumann & SOHN ist wirklich für alle - die durstig in Ehrenfeld unterwegs sind - sehr zu empfehlen!

Biergarten am Aachener Weiher

tipps koeln geheimtipps tipp biergarten geheimtipp bumann sohn aachener weiher herbrands biergarten rhein sommergarten wochenende ausflug radtour hafenterasse schokomuseum alt poller wirtshaus

Raven im Sonnenuntergang! © Kulturdeck Aachener Weiher

Der Aachener Weiher ist einer der schnellsten Wege aus der Innenstadt, zu einem Platz im Park - und das auch noch direkt am Wasser gelegen. Wer gerade nicht mit Decke und Grill ausgerüstet ist, der sollte sich einen der raren Plätze im Biergarten sichern. Hier bekommt ihr natürlich alles, was man an einem sonnigen Tag so braucht.
Neben einem kühlen Kölsch kann man hier auch noch seinen kleinen und großen Hunger stillen und dabei die Enten auf den Weiher beobachten. Übrigens ist der Biergarten auch eine gute Empfehlung für alles Fußballfreunde, den bei gutem Wetter werden hier fast alle relevanten Spiele übertragen. Zudem finden regelmäßig Musikveranstaltungen und Partys statt, die einen entspannt in den Sommer raven lassen!

Herbrand`s Biergarten

tipps koeln geheimtipps tipp biergarten geheimtipp bumann sohn aachener weiher herbrands biergarten rhein sommergarten wochenende ausflug radtour hafenterasse schokomuseum alt poller wirtshaus

Gemütlich in Ehrenfeld! © Biergarten Herbarnd´s

Mit dem Biergarten vom Herbrand`s gibt es in Ehrenfeld noch eine Oase. Hier finden bei guten Wetter mit 800 Personen gleich ein paar mehr Leute platz, als im Biergarten vom Bumann & Sohn. Das bedeutet aber nicht das es hier unpersönlich und unruhig ist. Auch hier kann man einen Sommertag bestens genießen und auf klassischen Bierbänken unter schattenspendenden Bäumen den Feierabend ausklingen lassen. Natürlich darf da etwas zum Essen nicht fehlen! Die abwechslungsreich Karte hat für jeden etwas dabei. Ob Salate, Nudelgerichte, Vegetarisches oder deftige Hausmannskost, hier Hungert keiner und verdursten tut hier natürlich auch niemand!

Rhein-Sommergarten

tipps koeln geheimtipps tipp biergarten geheimtipp bumann sohn aachener weiher herbrands biergarten rhein sommergarten wochenende ausflug radtour hafenterasse schokomuseum alt poller wirtshaus

Herrlich genießen am Rheinufer in Rhiel! © GAG Immobilien AG

In Riehl befindet sich ein weiteres Biergartenhighlight direkt unter dem nicht zu übersehenden Axa-Hochhauses. Das besondere Gelände war bis ins Jahr 1992 das beliebte Freibad „Rheinlust“ und nachdem die Anlage vier Jahre nicht genutzt wurde, kam 1996 die Idee des Sommerbiergartens auf. Seitdem erfrischen sich hier viele Kölner gern an Getränken, statt im Nichtschwimmerbereich. Der Biergarten liegt mitten im Stadtgrün am Rheinufer und überzeugt so durch viel Naturscharm beim erfrischenden Kaltgetränkegenuss. Hier haben bis zu 600 durstige Kehlen Platz und vom sonnigen, bis zum schattigen Plätzchen, findet sich im Biergarten immer eine passende Ecke für alle Bedürfnisse!

Haus Unkelbach Biergarten

tipps koeln geheimtipps tipp biergarten geheimtipp bumann sohn aachener weiher herbrands biergarten rhein sommergarten wochenende ausflug radtour hafenterasse schokomuseum alt poller wirtshaus

Traditionsreicher Biergartengenuss! © Haus Unkelbach

Das Haus Unkelbach ist eines der beliebtesten Brauhäuser in Köln und das merkt man spätestens daran, dass man hier oft vergebens nach einem Platz sucht. Aber zum Glück kommen im Sommer mit dem Biergarten einige Plätze mehr dazu! Natürlich ist der Biergarten auch in feinster Brauhausmanier ausgestattet und überzeugt mit seinem traditionellen Flair. Hier bringen euch die Köbesse ebenso blitschnell die Kölschstangen an euren Platz, wie man es auch im Brauhaus gewohnt ist. Kulinarisch könnt ihr die gewohnt deftige Brauhhausküche so auch im Freien genießen und wir können euch versprechen, dass der Sauerbraten im Freien garantiert noch besser mundet. Alle die Lust auf feinste Kölschkultur haben, sollten im Biergarten vom Haus Unkelbach in Sülz vorbeischauen!

Biergarten Hafenterrasse Schokoladenmuseum

tipps koeln geheimtipps tipp biergarten geheimtipp bumann sohn aachener weiher herbrands biergarten rhein sommergarten wochenende ausflug radtour hafenterasse schokomuseum alt poller wirtshaus

Bester Blick garantiert! © Schokoladenmuseum

Natürlich wollen, beziehungsweise müssen, wir euch auch ein Biergarten mit Rheinblick empfehlen. Direkt neben dem Schokoladenmuseum befindet sich die Hafenterrasse. Dieser Biergarten ist vor allem wegen seines Panoramablicks über den Rhein und Kölle einen Besuch wert. Aber auch das Essen kann sich hier sehen lassen und so findet ihr hier auf der Karte viele saisonale Highlights. Dazu noch ein frisch Gezapftes und einfach das Treiben auf  und am Rhein genießen - was will man mehr?! Das Ganze fühlt sich dann auch gerne mal direkt wie ein kleiner Kurzurlaub mitten in der Domstadt an!

Alt Poller Wirtshaus Biergarten

tipps koeln geheimtipps tipp biergarten geheimtipp bumann sohn aachener weiher herbrands biergarten rhein sommergarten wochenende ausflug radtour hafenterasse schokomuseum alt poller wirtshaus

Schönes Fleckchen! © Alt Poller Wirtshaus

Bei gutem Wetter treibt es ja bekanntlich viele auf die Poller Wiese um einen sonnigen Tag in Köln zu genießen. Aber in Poll gibt es noch mehr zu entdecken um einen sonnigen Tag mit Blick auf Köln zu genießen. Der Biergarten des "Alt Poller Wirthauses" ist ein eben solcher Platz. Hier sitz ihr entspannt unter wunderschöne Linden und könnt vom frischen Kölsch bis hin zur Weinschorle alles genießen, was einen sonnigen Tag noch schöner macht. Alle die Lust auf entspannte Atmosphäre haben sind in dem kleinen Biergarten mitten in Poll genau richtig. Übrigens bekommt ihr auch hier im Biergarten selbstredent leckere und deftige Brauhausküche!

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden!

Max

Max ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Köln und schreibt eigentlich über alles, was er bei seinen Streifzügen durch die City entdeckt. Ein besonderes Faible hat er für gute Bars & Restaurants, liebt aber auch die unzähligen grünen Ecken in der Stadt.