Bai Lu Noodles

Bai Lu NoodlesAuthentische chinesische Küche

Unweit der berüchtigten, eher touristisch geprägten Feiermeile auf den Ringen liegt das kleine, super gemütliche, chinesische Restaurant von Xue Bai.

Asiate Essen Trinken Restaurant Chinesisch Köln Geheimtipp Tipp Nudeln

Ohne Glutamatbombe

Anders als der typische Glutamatbomben-Plastikspeisekarten-Buffet-Chinese, setzt man hier schon optisch auf das Gegenteil. Statt altmodischer Holzschnitte an den Wänden, chinesischer Kalender auf der Toilette oder Papierservietten auf den klebrigen Tischen, findet man im Bai Lu eine cleane, moderne Einrichtung, die mit liebevollen Details und kleinen Erinnerungen an die chinesische Heimat einen wundervollen Eindruck auf den Gast macht.

Auch die Speisekarte ist etwas besonderes: Gerade einmal 15 Hauptgerichte stehen auf der Karte, dazu noch ein paar „Kleinigkeiten“ und zwei Desserts. Hier setzt man auf frische, qualitative Lebensmittel und natürliche Geschmacksvertärker, wie Gewürze und Sojasauce.

Asiate Essen Trinken Restaurant Chinesisch Köln Geheimtipp Tipp Nudeln

Chong Qing-Represent

Xue Bai ist es wichtig, einen authentischen Einblick in das echte, alltägliche China zu geben. Das kulinarische Leben spielt sich in China hauptsächliche auf den Straßen, an kleinen Imbisswägen ab. „Buffets haben wir in China eigentlich gar nicht. Wir mögen diese Masse an Essen von mittlerer Qualität überhaupt nicht“, sagt sie, als sie uns das Konzept Ihres Ladens erklärt. Sie wolle mit dem Laden chinesisches Streetfood, chic verpackt nach Kölle bringen. In ihrer Heimatstadt Chong Qing, in der Region Sichuan, isst man traditionell sehr scharf und sehr würzig- nicht umsonst ist die Region vor allem für den Sichuan Pfeffer bekannt. Das beliebteste Gericht aus ihrer Heimat ist eine Art Nudelsuppe. Die Basis für „Si Jia Mian Tiao“ bildet eine Brühe aus wahlweise Fleisch oder Gemüse. In dieser Brühe werden dann Nudeln, -bei Bai Lu Noodles hat man hier die Wahl aus hausgemachten Nudeln und veganen Reisnudeln- Gemüse, Fleisch, Fisch und vor allem zahlreiche Gewürze gekocht. Jedes Gericht hat seine eigene, von Xue Bai eigens ausgedachte und verfeinerte Brühe, so dass jedes Gericht vollkommen anders schmeckt. Das Wort Geschmacksexplosion trifft selten so gut zu, wie auf dieses Gericht. Wir haben eine vegetarische Nudelsuppe mit Pilzen, Gojibeeren, Lauchzwiebeln und viel Chilli (Vorsicht: sehr scharf!) probiert und noch heute träume ich von den unterschiedlichen Geschmacksreizen.

Nicht nur für Suppenkasper

Neben dem Aushängeschild des Ladens, der Nudelsuppe, gibt es aber auch zahlreiche andere „Kleinigkeiten“, auf die Xue Bai besonders stolz ist und die sie jedem Gast, individuell auf dessen Geschmack angepasst, empfiehlt. Neben Fleisch- Fisch- und Gemüsespießen (Super lecker hier die Lotuswurzel in Sesam-Sojasoße!), gibt es außerdem kleine chinesische Maultaschen. Die ähneln den japanischen Dumplings, haben aber einen viel dünneren Teig und kommen in einem würzigen Bad aus den verschiedensten Gewürzen und -natürlich- Chili-Öl daher. „Nicht umsonst gilt Chong-Qing als die schärfste Stadt Chinas!“, lacht Xue Bai als meiner Begleitung, die eigentlich überhaupt nicht scharf essen kann, Tränen in die Augen schießen.

Wer es nicht so gern scharf mag, bzw. gar nicht, kommt im Bai Lu auch nicht zu kurz. Für diejenigen Gäste hat Xue Bai sich eigens ein an europäische Geschmacksnerven angepasstes Gericht ausgedacht. Der lauwarme Nudelsalat ist zwar würzig aber verschont den Rachen des Schärfeverächters. Auch die Kleinigkeiten an Spießen und der gemischte Gemüsesalat sind gut geeignet für Kinder und diejenigen, die Schärfe nicht gut vertragen. „Ich empfehle aber lieber andere Gerichte.“, sagt die Inhaberin, „Ich möchte ja schließlich Werbung für meine schöne Heimat machen.“

Asiate Essen Trinken Restaurant Chinesisch Köln Geheimtipp Tipp Nudeln

Ein kurzer Trip ins echte China

Neben dem unfassbar guten Essen, begeistert das Bai Lu Noodles vor allem durch seine Authentizität, sein Auftreten und die super sympathische Inhaberin, die Herz und Seele des Ladens ist. Sie hat ihren Angestellten all ihre Rezepte bis ins kleinste Detail beigebracht, um selbst vor allem im Service präsent sein zu können. Wenn Xue Bai von ihrer Heimat erzählt, leuchten ihre Augen und ihr Lächeln steckt an. Sie möchte den Menschen in ihrem Laden Lust auf mehr machen, empfiehlt ihnen eine Reise nach Chong Qing, in die 3D-Stadt, wie sie aufgrund ihrer aussergewöhnlichen Bauweise genannt wird und bittet die Gäste, von ihrem Laden zu erzählen. Das anfangs eher von Chinesen besuchte Restaurant zieht mittlerweile durch seine interessante, neuartige Küche besonders mittags deutsche Gäste an, weshalb eigens ein Mittagsangebot kreiert wurde. Für 9,80 € erhält man eine Nudelsuppe nach Wahl mit einer Tagesebeilage. In einem Stadtteil, das ansonsten kulinarisch eher von Pommes, Döner und Co. Beherrscht wird, ist das doch einmal eine gelungene Abwechslung für die Mittagspause!

Asiate Essen Trinken Restaurant Chinesisch Köln Geheimtipp Tipp Nudeln

Zu guter Letzt

„Es gibt niemanden, der nicht isst und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.“, sagte einst Konfuzius. Im Bai Lu Noddles scheint das Motto und Ansporn zugleich zu sein. Hier hat man es sich zur Aufgabe gemacht, den manchmal trägen, europäischen Gaumen wach zu kitzeln. Gepaart mit den zahlreichen Geschichten über China, die schon das Ambiente zu erzählen scheint, ist dieses kleine Restaurant allemal einen Besuch wert.

Und obwohl das Bai Lu Noodles momentan noch eher unter Kennern und kölschen Chinesen bekannt ist, hoffen wir doch, dass es nicht mehr lange nur ein Geheimtipp bleibt. Ein Besuch lohnt sich -für den Magen und den Geist.

Asiate Essen Trinken Restaurant Chinesisch Köln Geheimtipp Tipp Nudeln

  • Wann hingehen?

    Eigentlich egal, hauptsache mit Hunger kommen.

  • Preise?

    Mittelpreisig und vollkommen angemessen. Die Nudelsuppe kostet zwischen klein 7,90 € und groß 12,90€

  • Reservieren?

    Braucht, bzw. kann man nicht. Zur Not wartet man bei einem hausgemachten Honig-Pomelo-Eistee an der Bar.

  • Empfehlung?

    Natürlich sollte man im Bai Lu Noodles ein Nudelgericht probieren!

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden!
Desi

Desi lebt seit 5 Jahren in Köln und fühlt sich vor allem in ihrem Veedel Nippes zuhause. Sie liebt gutes Essen, guten Wein, den SC Freiburg, die Natur und kleine, unbekannte Lokale, nach dem Vorbild der typisch kölschen „Kaschämm“.