Bodhi Vegan Living Asiatisches Essen und Beisammensein

Bodhi Koeln 1 Artikel – ©Sarah Kleiss

Manch einem mag der Name bekannt vorkommen. Bodhi Köln ist neben der ersten Stelle in Hamburg bei uns in Köln angekommen und versorgt uns mit himmlischen Sushi Rolls und veganen Bowls, die bunt, vielfältig und lecker sind.

Bodhi Koeln 2 Artikel – ©BODHI
© BODHI

Lässt dein Foodie-Herz höherschlagen

Bei Bodhi geht es um leckeres, asiatisches Essen und Beisammensein und das merkt man. Die Portionen sind perfekt, sodass ihr circa 2-4 Bowls bestellen könnt, je nachdem, was ihr alles ausprobieren wollt. Natürlich möchte man am liebsten alles bestellen. Die verschiedenen Köstlichkeiten decken alles ab, was das Foodie-Herz höherschlagen lässt. Von kleinen Salaten mit Ingwer-Limetten-Dressing bis hin zu knusprigen Tofu Sticks ist alles dabei. “Mango Tango” ist ein fruchtiger Mangosalat mit frischen Mangostreifen – frisch und lecker. Ein besonderes Highlight der Karte sind die Tofu-Sticks mit Erdnusssosse oder aber die knusprigen Shrimps mit Avocado Dip – wir lieben Avocado! Das Thema aufgreifend möchten wir „Pearavo“ empfehlen. Dabei handelt es sich um einen knusprigen Traum aus Avocados und Birnen, die jeweils mit Tempura ummantelt sind und in guter Portionsgröße zum Eintunken mit Hoisin-Chili-Dip passen. Alles lässt sich ideal untereinander teilen.
Die knusprigen Sushi Rollen sind geschmacklich ein Highlight und werden auch optisch stilvoll präsentiert – lasst euch das angebotene Sushi definitiv nicht entgehen.

Bodhi Koeln 3 Artikel – ©Sarah Kleiss
© Sarah Kleiss

BODHI ist die Antwort für Köln auf die Frage ob veganes Essen auch lecker sein kann.

BODHI

Ein Paradies für Süß-Fans

Bodhi mit dem Bodhibaum als Logo, welcher die Form eines Herzens hat, bedeutet auch Mitgefühl und Liebe. Wir merken sofort mit wie viel Liebe zu gutem Essen die Speisekarte kreiert ist. Jedes Gericht ist ein Hingucker und wir würden es beim nächsten Besuch glatt wieder bestellen.
Aber nicht nur die herzhaften Gerichte sind klasse. Das kulinarische Highlight lässt sich mit hausgemachten Eistees und Säften starten, die frisch und köstlich sind. Wir hatten „Very Berry“ aus der Kategorie „Shake it“ und sind hellauf begeistert. Bestellt also unbedingt „Very Berry“ mit einer Kombination aus frischen Himbeeren, Maracuja und Limetten. Das Ganze wird mit Zitronengras verfeinert und somit ideal abgerundet. Für alle Süß-Fans ist besonders bei den Nachspeisen viel zum Auswählen dabei. Kühles Mochi Eis oder warme Klebereisbällchen eigenen sich ideal, um das fantastische Essen abzurunden. Abends lässt sich mit leckeren Cocktails auf der großen Terrasse draußen oder im schicken Ambiente drinnen gut anstoßen.

Bodhi Koeln 5 Artikel – ©Unsplash
© Unsplash
Bodhi Koeln 4 Artikel – ©Sarah Kleiss
© Sarah Kleiss

Vielfältig lecker

Bei Bodhi Köln ist für jeden etwas dabei. Die Ganzheit der Speisen ist vegan, das Angebot ist enorm vielfältig und jeder wird hier fündig. Klasse Bowls, die sich auch ideal zum Teilen eignen, mit exzellentem Geschmack und von sehr guter Qualität bekommt ihr bei Bodhi Köln serviert. Alles findet in einem schicken Ambiente statt – wenn das mal nicht Lust auf mehr macht!

Und jetzt Sushi!