Buchkinder

BuchkinderKinder machen Bücher

Auf einem schönen ruhigen Hinterhof in Neuehrenfeld, ganz nahe zum Lenauplatz, befindet sich die freie Buchwerkstatt von Pascale. Hier werden Geschichten von Kindern geschrieben, gezeichnet, gemalt oder gedruckt. Ein handwerkliches Erlebnis bei dem Kinder die Möglichkeit haben ihre Phantasie auf Papier zu bringen und ihre eigene Geschichte unvergesslich zu machen.

© Buchkinder

Selbst ist das Kind

Als ich das erste mal vor zwei Jahren mit meiner Tochter bei Pascale war, konnte ich nur staunen wie wunderbar das mit allen Kindern geklappt hat. Wir haben damals mit mehreren Kindern Weihnachtskarten für die Liebsten zuhause gedruckt. Es entstanden wundervolle Schneemänner, Tannenbäume, Winterzauberbilder und lustige Weihnachtsmänner. Das schöne war, dass durch die Arbeit mit Linol- und Styropordruck ein Motiv gleich mehrmals in verschiedenen Farbausführungen gedruckt werden konnte und die Kinder ihre eigenen gezeichneten Styroporplatten auch später mit nachhause nehmen durften.
Mit viel Liebe und Geduld erklärt Pascale den Kindern den Umgang mit den Materialien und nimmt sich für jedes Kind einzeln die Zeit die verschiedenen Stationen beim selberdrucken zu erklären und durchzuführen. Gemeinsam an einem großen Tisch wird den Kindern der Raum und die Zeit gegeben ihre Geschichte zu kreieren bevor es dann zur Druckstation geht. Auch hier werden die Kinder begleitend unterstützt. Die Buchkinder werden so einfach in alle Phasen des Entstehungsprozesse miteingebunden.

„Bei den Buchkindern gibt es kein Richtig und kein Falsch. Ein Buch ist einfach was es ist.“ 

Pascale

© Buchkinder

Geschichten zum mitnehmen

Deswegen wird der Kreativprozess der Kinder, die meist noch Schreibanfänger sind, nicht korrigiert oder vorgegeben. Kindern werden hier in erster Linie mit ihren Gedanken und Vorstellungen ernst genommen. Sie werden in ihrer Art selbstständig zu denken unterstützt und gleichzeitig durchs Handwerk gefördert. So entstehen einzigartige und ganz individuelle Kunstwerke als Postkarten, Poster oder ganze Bücher. Bücher in Handarbeit die die Kinder mitnehmen und ihre Geschichten dann für immer zuhause haben.

© Buchkinder

Kinder sind wunderbare Geschichtenerzähler und da macht ein echtes eigenes Buch einfach stolz.

Von Leipzig nach Köln

Der Ursprung von Buchkinder entstand in Leipzig. Pascale war damals von der Idee begeistert, Kinder zu fördern indem man gemeinsam und handwerklich ein eigenes Buch lernt zu drucken und so ihre ganz persönliche Geschichte aufs Blatt bringt. Sie ging damals nach Leipzig, machte einen Workshop und holte so Buchkinder auch nach Köln. Ein Glück hat sie das getan, denn nun können auch unsere Kinder in Köln Buchkinder werden.

© Buchkinder

Auch ToGo

Ihr könnt eure Kinder für einen Kurs direkt in Pascals freier Buchwerkstatt anmelden oder für ein einmaliges Kindergeburtstagserlebnis buchen. Die Buchkinder Werkstatt ist zudem auch mobil unterwegs und kommt auch für besondere Projekte zu euch.

Selbermachen!

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt euren Kindern die Möglichkeit zu geben ihr eigenes Buch zu schreiben oder Poster mit ihren eigenen Motiven zu drucken, dann meldet euch bei Pascale auf buchkinder-koeln.de

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebne entstanden.

Deniz

Deniz ist die kreative Mutti in der Runde. Tagsüber ist sie meist in Ihrefeld mit ihren Kindern unterwegs und immer auf der Suche nach familienfreundlichen Abenteuern. Sie entwirft leidenschaftlich Innenräume, Kinderspielzeug und studiert derzeit Architektur in Deutz.