Büdchenliebe³

Büdchenliebe³Unsere Top-7 der Kölner Büdchen

Jedem Kölner sein…? Richtig: Büdchen. Auch ok: Kiosk. Falsch: Trinkhalle, Späti, Bude oder gar Wasserhäuschen. Solche Begriffe mögen wir gar nicht für unser heiß geliebtes Büdchen. Wir sind uns relativ sicher, dass jeder Kölner und jede Kölnerin mindestens ein Stamm-Büdchen hat, je nachdem wie Arbeitsplatz, Wohnort oder Ausbildungsstätte verteilt liegen, wohl auch zwei oder drei.

Ihr wollt mehr?

DANN SCHAUT DOCH MAL BEI KÖLN. BESTE! VORBEI

Köln. Beste! ist die Liebeserklärung der GAG Immobilien AG an die Stadt Köln und das, was sie ausmacht - ihre Menschen!

Auf der Seite findet ihr alles rund um das Thema Köln - ob Veedelsgeschichten, schöne Portraits oder auch mal ein leckeres Rezept,
hier werdet ihr immer fündig!

Ohne euch diese streitig machen zu wollen, stellen wir euch zusammen mit der GAG Immobilien AG unsere ganz persönlichen Geheimtipps aus der Kölner Büdchen-Landschaft vor. Alle sind Wohlfühlort, Wahlheimat und manchmal auch letzte Rettung für uns und vielleicht in Zukunft ja auch für euch. Unsere Büdchen bilden Ausgangs- oder Endpunkt schönster erlebter Geschichten seiner Besucher und gehören zum Kölner Stadtbild einfach dazu wie der Dom und der Rhein. Wir klappern einige Stadtteile ab und laden ein zum Büdchen-Bummel in der City. Freut euch auf besondere Büdchen in bunt, mit Herz, zentral oder versteckt, zum Tanz einladend, mit weltbestem Kaffee oder tollsten Besitzern. Wegbier in die Hand und los!

Köski Royal in Braunsfeld

Geheimtipp koeln köln kiosk tipps tipp kölsch feierabend buedchen

Perfekter Startpunkt für einen Ausflug in den Stadtwald!

Royal ist hier nicht nur im Namen enthalten! Das Angebot des Köski Royals ist im Vergleich mit anderen seiner Branche wahrhaft königlich. In welchem Kiosk könnt ihr sonst schon in den Genuss von Kaffee aus der Siebträgermaschine kommen (die hauseigene Kaffeeröstung aus dem Hause Tim&Sebastians gibt es selbstverständlich auch direkt im Kiosk zu erwerben), und die leckersten hausgemachten Backwaren, Cookies und mehr genießen?
Ihr könnt hier Leckerbissen und Feinkost-Snacks aber auch Interior-/Dekogegenstände kaufen. Ein Edel-Büdchen, keine Frage! Aber gleichzeitig ein Ort zum Wohlfühlen, schlemmen und genießen, voller hübscher Dinge und einem Ambiente was sich am ehesten mit charmant niveauvoll und gleichzeitig hipster rustikal beschreiben lässt.

Le Kiosk am Brüsseler Platz

Geheimtipp koeln köln kiosk tipps tipp kölsch feierabend buedchen

Nicht nur Abends ein super Augangspunkt!

Vielleicht das Büdchen in Köln schlechthin, ist Le Kiosk am Brüsseler Platz. In absoluter Premiumlage residiert das Büdchen dort im Herzen des Belgischen Viertels seit gefühlt schon immer. Ohne Leuten von außerhalb genau erklären zu können warum, ist hier am Brüsseler einer der populärsten Orte um den warmen Sommerabend beginnen oder ausklingen zu lassen. Warum? Büdchen direkt am Platz! Zentral, Tischtennisplatte, Sitzgelegenheiten, bisschen grün, bisschen voll aber immer schön. Außer vielleicht den lärmgeplagten Anwohnern dürfte jeder die Abende hier lieben und leben. Selbst das Schlange stehen fürs nächste eiskalte Getränk ist hier wunderbar entspannt. Wie viele Kölsch allabendlich über die Theke gehen mag man sich kaum vorstellen können. Eins ist allerdings sicher, auch wir werden diesen Sommer wieder kräftig den Umsatz ankurbeln. Wir gratulieren dem Besitzer zur Standortwahl und freuen uns schon auf den nächsten Abend.

KaffeeKiosk auf dem Wilhelmsplatz

Geheimtipp koeln köln kiosk tipps tipp kölsch feierabend buedchen

Wochenmarkt und lecker Kaffee - was will man mehr!?

Nicht nur der Wochenmarkt in Nippes ist ein Highlight, sondern auch das Büdchen nebendran im Taj Mahal von Nippes (eine großartige Bezeichnung für diese Art von Betonklotz auf dem Marktplatz). Der super leckere Kaffee von der Rösterei Van Dyck, der euch hier frisch gepresst aus einer Siebträgermaschine serviert wird, kommt richtig gut vor dem Wocheneinkauf auf dem Markt. Dazu noch ein Croissant auf die Hand und der Tag startet perfekt. Der Kiosk vergrault aber auch die Kundschaft nicht, die weder Milchschaum noch Baristakünste zu schätzen weiß: der Standard-Filterkaffee für 90 Cent ist hier immer noch erhältlich. Ein toller Mix aus alt und neu, typisch Nippes halt.

La Ola Büdchen zwischen Aachener und Kwartier Latäng

Geheimtipp koeln köln kiosk tipps tipp kölsch feierabend buedchen

© All night long - Parties im La Ola sind immer einen Besuch wert!

Schnödes Büdchen kann ja jeder. Das La Ola Büdchen am Knotenpunkt Roonstraße / Lindenstraße / Brüsseler Straße ist Minimarkt und Partylocation in einem. Nebenbei natürlich Kiosk und Nachbarschaftstreff. Vielseitigkeit und gute Laune ist das Motto hier, und sein Ruf als verrücktestes Kiosk der Stadt kommt nicht von ungefähr. Überall flimmert und funkelt es, die Wände sind vor lauter Fotos und Karten kaum erkennbar und das Schaufenster wird von kunterbunten Gegenständen und Figürchen bevölkert. Ein Hingucker? Aber mit Sicherheit! Ort für denkwürdige durchfeierte Nächte? Mais oui! Und das Beste kommt wie üblich zum Schluss, mieten könnt ihr diese einzigartige Location für eure private Feier auch!

Das Büdchen am Nikolausplatz

Geheimtipp koeln köln kiosk tipps tipp kölsch feierabend buedchen

Wohlfühl-Oase in Sülz © Jeuli

Ein Büdchen ist immer auch ein Ort der Begegnung, ein Veedels-Knotenpunkt und ein Stückchen Heimat für die Anwohner. Paradebeispiel für all dies ist das Büdchen am Nikolausplatz in Sülz. Lange war es selten bis nie geöffnet, stand leer und wirkte zum Schluss dann einfach nur trostlos. Bis sich einige Anwohner zusammenschlossen und das Büdchen mit neuem Leben füllten. Eine Wohltat für die Augen, Highlight der Spielplatzbesucher auf der anderen Straßenseite und Liebhaber von oldschool bunten Tüten, Kiosk-Kaffee und auch mal selbstgebackenem Kuchen oder Waffeln. Neben dem alltäglichen Bedarf eines Kioskkunden könnt ihr euch hier aber auch ab und an mal über eine Lesung oder Konzert freuen, auch Kunstaktionen fanden hier schon statt. Super familiäres Kiosk mit Herz und Verstand für die schönen Dinge im Leben und im Veedel.

Pico Coffee an der Agneskirche

Geheimtipp koeln köln kiosk tipps tipp kölsch feierabend buedchen

© Klein Paris im Agnesviertel!

Die treffendste Bezeichnung für dieses Kleinod am Fuße der Agneskirche lautet wohl „Klein Paris“. Denn die Parallelität dieses Namens zum Ambiente, des am Beginn der Weißenburgstraße liegenden Büdchens, liegt auf der Hand. Kaum eine Ecke in Köln lässt einen so sehr das Gefühl haben, wie es sich wohl damals angefühlt haben muss, wenn man durchs Agnesviertel spaziert ist.
Im Pico Coffee bekommt ihr neben köstlichem Kaffee und den üblichen Kioskwaren zudem noch leckere Sandwiches und feine Crépes geboten. An so manchem Sommerabend, werden die Nächte vor dem Kiosk lang, denn die Blumenkästen vom dem Büdchen haben sich zu einer echten und vor allem nicht überfüllten Alternative zum Brüssler Platz gemausert.
Außdem kann man den Kiosk-Besuch wunderbar mit einer Stepvisite auf dem Öko-Markt am Neusserplatz verbinden oder auch gleich im Sommer das Frankreich-Feeling komplementieren indem man eine gepflegte Runde Boule spielt - wenn da mal kein echtes "Savoir-vivre" aufkommt!

Brigittes Büdchen in der Südstadt

Geheimtipp koeln köln kiosk tipps tipp kölsch feierabend buedchen

Über die Stadtgrenzen bekannt!

Seit dem Frühjahr 2018 ist Brigitte von Brigittes Büdchen schon so eine Art Promi im Veedel und auch über die Grenzen der Südstadt hinaus. Wurde doch von Presse und Fernsehen groß über die Rettungsaktion von Brigittes Kiosk vor der fristlosen Kündigung berichtet, durchgeführt von engagierten Nachbarn, einem südstädtischen Gastronom und sogar mit himmlischer Unterstützung des Pfarrers der Lutherkirche. Nachdem Schulden beglichen, der Mietvertrag verlängert und die Räumlichkeit einem kompletten Makeover unterzogen wurde, ist das Büdchen in der Südstadt kaum wiederzuerkennen. Schön finden wir, dass ihr hier nun auch regionale Produkte kaufen könnt und so mit jedem Einkauf nicht nur der netten Dame hinter der Theke sondern auch anderen Kölner Unternehmen etwas Gutes tut!

Dieser Artikel ist in Kooperaton mit der GAG Immobilien AG entstanden!

Marleen

Marleen ist in Nippes zu Hause, schreibt gern über ihr Veedel, Mädchenkram, die grünen Seiten von Köln und alles was mit Kindern zu tun hat. Immer für vegetarische Köstlichkeiten, ein gutes Buch oder Feierabend-Bierchen im Park zu haben.