Bula Bula Moosplaneten

Bula Bula MoosplanetenZu gewinnen gibt es einen Moosplaneten nach Wahl

Oh Moosplanet, oh Moosplanet, wie grün sind deine Blätter… Für alle Interior-Design-Enthusiasten und Zimmergärtner mit grünem oder auch schwarzem Daumen haben wir heute etwas ganz Besonderes am Start – einen original „Bula Bula Moosplaneten“.

14. Dezember

Das steckt hinterm Türchen

Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält einen „Bula Bula“ Moosplaneten nach Wahl.Es dauert also nicht mehr lange, bis ihr euren eigenen kleinen Moosplaneten in eurem privaten Universum habt.

Nehmt via Facebook an unserem Gewinnspiel teil.

Weihnachtsmarkt Weihnachten Köln Tipp Geheimtipp Kalender Advent Adventskalender Gewinne Geschenk

© Bula Bula Moosplanet

Grüne Galaxien aus Köln

Die Pflanzenkunst, bei der man eine spezielle Erdmischung zu einer Kugel formt und sie anschließend mit Moos ummantelt, stammt ursprünglich aus Japan und ist dort unter dem Namen „Kokedama“ (Moosball) bekannt. Für Pia von „Bula Bula“ symbolisiert jede grüne Kugel einen eigenen Planeten, auf dem das einzige darauf existierende Lebewesen die Pflanze ist, die sich in dessen Inneren problemlos verwurzelt.  Mithilfe verschiedener Knüpfaufhängungen schweben die Moosplaneten, wie es sich für echte Himmelskörper gehört, frei in der Luft, beziehungsweise unter der Zimmerdecke. Jeder Planet ist das Ergebnis liebevoller Handarbeit und trägt einen eigenen Namen. Zum Einsatz kommen nur hochwertige Materialien. Je nach Pflege und „Bewohner“ verschönern die kosmischen Kugeln bis zu zwei Jahre lang eure Wohnzimmer.

Gemeinsam mit dem Bula Bula Moosplanet, wünschen wir eine besinnliche Adventszeit! (Kooperation)

Der Adventskalender ist eine gemeinsame Aktion von Geheimtipp Köln und Cologne Bestplace

Celina

Celina ist im Agnesviertel zu Hause. Ihr Herz schlägt für guten Kaffee, Plattenläden und Trödelmärkte. Am Wochenende findet man die gebürtige Hamburgerin meist auf Konzerten oder in einer der zahlreichen Kneipen ihrer Wahlheimat.