Craft Beer Tasting NRW

Craft Beer Tasting NRWErlebe eine neue Genusswelt

Natürlich geht bei uns in der Domstadt nichts über Kölsch und das ist auch gut so! Da wir aber Kölsch eher als Grundnahrungsmittel ansehen, sind wir doch immer wieder offen dafür, unseren Genusshorizont zu erweitern, besonders wenn es um köstlichen Hopfensaft geht!
Wie gut, dass wir mit dem Craft Beer Tasting NRW einen vertrauensvollen Partner gefunden haben, der uns mit auf eine feucht-fröhliche Reise durch die Welt des Craft Beer nimmt.

Für diejenigen, die das erste Mal ein Craftbier trinken, wird in diesem Moment eine neue Genusswelt aufgestoßen. Versprochen!

Craft Beer Tasting NRW

Beim Craft Beer Tasting NRW, bekommt ihr nicht nur feinstes Bier aus den verschiedensten Teilen der Welt serviert, die Crew lässt sich auch immer wieder besondere Orte einfallen, so dass ihr auch in passender Atmosphäre den kühlen Gerstensaft genießen könnt.

Geheimtipp tipps geheimtipp weihnachtsfeier wochenende craft beer tasting köln tipp verkostung geschenke

© Craft Beer Tasting NRW

Wissen und Geschmack

Bei den Tastings, die in drei coolen und außergewöhnlichen Kölner Locations angeboten werden, geht es vor allem um den bewussten Trinkgenuss und die verschiedenen Geschmäcker der Biere.
Hier legt das Team vom Craft Beer Tasting NRW besonderen Wert darauf, dass es sich bei den zu verköstigen Bieren nicht um die bekannten Industriebiere handelt, sondern um handwerklich gebraute, hochwertige Brauerzeugnisse von kleinen, unabhängigen Brauereien.
Bei den Tastings bleibt es nicht bei der reinen Gaumenfreude der acht verschiedenen Biere, ihr erfahrt auch gleich mehr zu den verschiedenen Brauverfahren und der Geschichte und Herkunft der Craftbiere. So ist es nicht wunderlich, dass die 2 ½ Stunden ein sehr kurzweiliges Vergnügen sind und ihr anschließend mit einem deutlich gewachsenen Grundwissen zum Thema Craft Beer beim nächsten Kneipenbesuch glänzen könnt. Natürlich kann man anschließend an das Tasting den Abend noch wunderbar in den tollen Locations ausklingen lassen und sich weiter über das Erlernte austauschen und bei dem ein oder anderen Bierchen sich von seinem neugewonnenen Wissen selbst überzeugen.

Geheimtipp tipps geheimtipp weihnachtsfeier wochenende craft beer tasting köln tipp verkostung geschenke

© Craft Beer Tasting NRW

Jede Menge Tastings

Das Craft Beer Tasting NRW ist ein großartiges Event mit riesigem Spaßfaktor, dabei ist es egal ob ihr zu einem der offenen Tastings geht oder ob ihr euch ein privates Tasting für eine ganze Gruppe buchen wollt.
Das Craft Beer Tasting NRW bietet die verschiedensten Themen an und hat somit für Einsteiger bis hin zum absoluten Bier-Nerd, vom Hopfenbomben-Tasting zur Verkostungen von belgischen Bieren, definitiv für jeden Geschmack etwas dabei – klickt euch einfach mal durch das Angebot auf der Website und lasst euch inspirieren. Der richtige Anlass für ein Tasting sollte schnell gefunden sein und verschafft euch oder der bevorstehenden Betriebsfeier sicher einen schönen, informativen und besonders geschmackvollen Abend.

Geheimtipp tipps geheimtipp weihnachtsfeier wochenende craft beer tasting köln tipp verkostung geschenke

© Craft Beer Tasting NRW

Fazit

Wir lieben natürlich Kölsch und trotzdem gibt es nichts Besseres, als einmal über den Geschacks-Tellerrand hinaus zu schauen und seinen Horizont zu erweitern.
Die Tastings machen wirklich sehr viel Spaß, egal ob ihr in einer kleiner Runde bei den offenen Tastings mitmacht oder gleich mit einer ganzen Gruppe ein leckeres „privat“ Tasting bucht - Spaß und vor allem der Geschmack an gutem Bier kommen auf keinen Fall zu kurz!

Und das sind die Locations:

Café Fleur - Im wunderschönen Café Fleur lässt sich das Tasting in gediegener Atmosphäre genießen. Das Café Fleur ist nur wenige Minuten vom Rudolfplatz entfernt.

Tante Gertruud - Bei Tante Getruud lässt sich das Tasting in lockerem Ambiente abhalten und es gibt auf Wunsch auch noch sehr gutes Essen von der Karte.

Low Budget - Wer es alternativer mag, der ist im Low Budget richtig aufgehoben. Die Kneipe befindet sich auf der Aachener Straße, direkt zwischen Rudolfplatz und Aachener Weiher und somit kann man nach dem Tasting auch direkt weiter ins Nachtleben ziehen.

Geheimtipp tipps geheimtipp weihnachtsfeier wochenende craft beer tasting köln tipp verkostung geschenke

© Craft Beer Tasting NRW

Das kleine Craft-Beer ABC

Wir erklären euch die gängingsten Sorten

IPA (India Pale Ale)
Der Beliebteste unter den Craft Beer Sorten. Das klassische IPA besticht durch seinen hopfigen Geschmack und wird in zahlreichen Variationen gebraut. Wer also besonders würziges Bier probieren will, ist mit dieser Wahl genau richtig.

PALE ALE 
Das Pale Ale ist der etwas ältere Bruder vom IPA. Für Craft Beer Neuling eignet sich das Bier perfekt, da es weniger hopfig ist und dadurch auch wenig herb schmeckt.

PORTER
Das Porter ist geschmacklich sehr variabel, fällt aber vor allem durch seine dunkle Färbung und seine bräunliche Schaumkrone auf. Es ist meist ein sehr malziges Bier, welches auch unter die Kategorie Starkbier fallen kann.

AMBER ALE oder BELGISCHES ALE
Das meist bernsteinfarbene Amber Ale schmeckt meist vollmündig und süffig. Durch seine intensive Hopfung hat es meist einen sehr malzigen Geschmack.

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Craft Beer Tasting NRW entstanden!

Mathes

Mathes ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Köln und ist immer auf Entdeckertour in Köln unterwegs. Er liebt die Kölner Veedel und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.