Die besten Dokus auf Netflix

Die besten Dokus auf NetflixFünf spannende Netflix Dokumentationen, die ihr gesehen haben müsst!

Endlich Feierabend im Home Office? Super. Dann nichts wie ab auf die Couch: Pizza bestellen, ein Gläschen Wein einschenken, die Füße hochlegen und den Fernseher einschalten. "Quarantine and Chill", wie man jetzt so schön sagt. Für alle Doku-Fans auf der Suche nach Inspiration haben wir fünf besondere Highlights auf Netflix rausgesucht - von True Crime bis Taylor Swift. Unbedingt einschalten!

1. FYRE: The Greatest Party That Never Happened

Das Fyre Festival wurde als Luxus-Musikevent auf einer noblen Privatinsel beworben und sollte DIE Party des Jahres 2017 werden. Internationale Top-Models und Stars rührten Monate lang die Werbetrommel auf Instagram, Facebook und Co. Besucher zahlten mehrere Tausend Dollar für ihre Tickets. Die Erwartungen waren riesig, der Fall um so tiefer. Am Ende stellte sich das Festival als spektakuläre Farce heraus, die den Gründer sogar ins Gefängnis brachte. Diese Netflix Doku zeigt mit eindrücklichen Bildern, wie aus dem Luxus-Event im Paradies eine Katastrophe wurde.

2. IKARUS

Bei diesem Oskar-prämierten Film von Bryan Fogel und Dan Cogan sind die Grenzen zwischen Dokumentarfilm und nervenaufreibendem Thriller fließend. Der russische Wissenschaftler Grigori Rodschenkow, vormals Chef des Moskauer Anti-Doping Labors,  deckt vor laufender Kamera einen riesigen Skandal rund um die Winterspiele in Sotchi 2014 auf. Die Enthüllungen machen ihn über Nacht zum gesuchten Whistleblower und zwingen ihn zur Flucht in die USA.

3. JIM & ANDY

Mit der Hauptrolle im Film "Der Mondmann" erhielt Jim Carrey 1998 die Chance sein absolutes Idol, den legendären Comedian Andy Kaufman, zu verkörpern. Carrey ging während der Dreharbeiten vollkommen in der Rolle auf. So sehr, dass er auch nach Drehschluss regelrecht mit seinem Charakter verschmolz und die gesamte Film Crew mit seinem Verhalten in den Wahnsinn trieb. Die Netflix Dokumentation nimmt 20 Jahres altes "behind the scenes" Material als Ausgangspunkt, um nicht nur eine beeindruckende Studie über Meta-Performance, sondern auch ein sehr persönliches und intimes Porträt von Jim Carrey zu zeichnen. "Jim & Andy" ist ein ungemein faszinierender Film, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

4. BEHIND THE CURVE - UNTER DEM TELLERRAND

Fans von Verschwörungstheorien aufgepasst! Dies ist eine Dokumentation für euch. "Behind the Curve" beschäftigt sich mit Anhängern der so genannten "Flat Earth Society", also mit Menschen die daran glauben, dass unsere Erde eine Scheibe ist - entgegen jeder Logik. Der Film geht mit der Thematik erstaunlich unparteiisch um und bietet interessante Einblicke aus verschiedensten Perspektiven. Überzeugte "Flat Earth Believer" kommen eben so zu Wort wie Astrophysiker. Kurios, spannend und sehr sehenswert.

5. MISS AMERICANA

Taylor Swift ist ein globales Phänomen. Ob man ihre Musik nun mag oder nicht, man kommt nicht an ihr vorbei. Mit gerade einmal 30 Jahren ist die US Amerikanerin die am besten verdienende Frau in der Musikbranche. Im Laufe ihrer Karriere hat sie sich vom netten Country Mädchen zu einer starken unabhängigen Künstlerin mit eindeutiger politischer Haltung entwickelt. Genau diese Wandlung versucht die Dokumentation "Miss Americana" nachzuvollziehen - mit Interviews, Live Aufnahmen und "behind the scenes" Footage.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Redaktion