Einfach mal raus und machen!

Einfach mal raus und machen!Unsere Topliste für euer Mikroabenteuer

Wir kennen es alle! Gerade jetzt. Es ist kalt und am liebsten würde man den ganzen Tag zu Hause bleiben. Na, wer fühlt sich angesprochen? Aber auf der anderen Seite, kennt  auch jeder das Gefühl, wenn einem die Decke auf den Kopf fällt, man eigentlich was unternehmen möchte und einen nur der kleine böse Schweinehund zurückhält?

Ausflugsziel Drachenfels

Raus aus Köln und ab zu den sieben Bergen!

Wir sagen: Los! Rausgehen, einfach mal machen und ein kleines Abenteuer erleben. Und, Interesse geweckt? Wir sprechen in diesem Artikel von Mikroabenteuern. Was genau sie sind und wie ihr in und um Köln euer ganz persönliches Mikroabenteuer gestalten könnt.
Der Begriff „mikro“ bedeutet klein, beziehungsweise sehr klein. Abenteuer dürfte selbsterklärend sein. Zusammen ergeben sie einen Heidenspaß und bringen Abwechslung in den Alltag. Definiert wird ein Mikroabenteuer als Unternehmung, die kurz, lokal, günstig und dennoch aufregend ist. Erweckt eure/n Abenteurer/in und lest in unserer top 7-Liste, wie ihr eurer Mikroabenteuer verwirklichen könnt.

Achtung, Zug fährt ein

Geheimtipps Köln Tipps Ausflüge Köln Draußen

Für dieses Mikroabenteuer braucht es nicht viel. Ausgangpunkt ist der Hauptbahnhof oder jede Bahnstation, die bei euch in der Nähe ist. Ziel ist es, einfach mal ziellos in den Zug zu steigen und er wieder auszusteigen, wenn einem danach ist. Das tolle daran ist, man lernt die Landschaften um Köln auf eine ganz andere und spannende Art und Weise kennen. Also, auf eine schöne Zugfahrt. Sänk you for trävelling.

Me time

Geheimtipps Köln Tipps Ausflüge Köln Draußen

Zugegeben, für die einen ist es gang und gäbe, für viele ist es jedoch eine riesen Herausforderung: Alleine ins Kino gehen, alleine auf Partys gehen oder mal alleine in einem Restaurant sitzen. Es kann aber manchmal nichts Cooleres geben. Wenn man alleine unterwegs ist, werden die Eindrücke ganz anders wahrgenommen und es entstehen Situation, die in einer Gruppe von Freunden nicht entstehen würden. Einfach mal ausprobieren.

Probiert was Neues aus

Geheimtipps Köln Tipps Ausflüge Köln Draußen

Wolltest du nicht schon lange eine neue Sprache lernen. Einen Nähkurs besuchen oder vielleicht den Künstler in dir erwecken. Köln bietet wunderbare Möglichkeiten für eben jene kleinen Abenteuer. In der Wohngemeinschaft findet zum Beispiel jeden Mittwoch die Mundo Lingo statt. Eine Veranstaltung, auf der Leute von überall herkommen. Somit kannst du ganz easy deinen neuen Tandem-Partner kennenlernen. Im Rahmen der VHS (Volkhochschule) werden tolle Nähkurse angeboten und die regelmäßig stattfindenden Artnights lassen den Picasso in die erwachen.

Auf den Spuren der Deutschen Sagen und Legenden

Geheimtipps Köln Tipps Ausflüge Köln Draußen Drachenfels wandern

© Drachenfels | siebengebirge.de

Wer auf Deutsche Sagen und Legenden steht, der sollte unbedingt einen Ausflug zum Drachenfels unternehmen. Dort soll nämlich, der Legende nach, Siegfried aus der Nibelungensage den Drachen erlegt und in dessen Blut gebadet haben. Den Drachenfels erreicht ihr ganz locker mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Über einen schönen Wanderweg erreicht ihr dann die sagenumwobene Burgruine, die ihr besichtigen könnt.

Weintour an der Mosel

Geheimtipps Köln Tipps Ausflüge Köln Draußen Mosel Wandern Wein

Die Region um die Mosel ist nicht nur für ihre herrliche Landschaft, sondern auch für ihre guten Weine bekannt. In Knapp drei Stunden seid ihr schon da und erlebt ein unvergessliches Erlebnis. Es gibt verschiedene Anbieter, die die Touren anbieten. Wer den Trip etwas erweitern möchte, kann sogar eine Übernachtung mit dazu buchen.

Fliegen

Geheimtipps Köln Tipps Ausflüge Köln Draußen

Nein, nicht mit dem Flugzeug. Wir sprechen von Paragliding und Tandemsprüngen. In Köln und Bonn könnt ihr euch frei wie ein Vogel fühlen. Für eine kurze Zeit jedenfalls. Dieses Mikroabenteuer ist jedoch eher was für die Mutigeren unter uns. Bei guten Wetterbedingungen steht eurem Flug nichts im Weg. Es gibt mehrere Startpunkte. Der Kölner Startpunkt befindet sich in Eitorf.

Köln von unten erleben

Geheimtipps Köln Tipps Ausflüge Köln Draußen

© Köln. Beste !

Bei dieser Stadtführung lernt ihr Köln von einer ganz anderen Perspektive kennen, nämlich von unten. Begebt euch mit den erfahrenen Stadtführern auf eine spannende Entdeckungstour und erkundet eine verborgene Welt unter den Straßen der Stadt. Thema der Tour ist das historische Köln, was durch die Römer geprägt war. Termine finden nach Vereinbarung statt. Ein Erlebnis, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden!

Rebekah

Rebekah genießt jeden Tag in ihrer Wahlheimat in vollen Zügen. Sie liebt die kleinen Dinge des Lebens, versucht in allem etwas Schönes zu sehen und erfreut sich an Kunst und Kultur. Am Wochenende findet man sie auf Flohmärkten oder in gemütlichen Cafés.