Elfter im Elften

Elfter im ElftenDie besten Party's zum Sessions-Start!

Das lange Warten hat ein Ende - am Montag ist es endlich soweit. Traditionsmäßig wird am Elften Elften um 11.11 Uhr die fünfte Jahreszeit in Kölle eingeläutet. Wir haben uns ein wenig umgeschaut und zeigen euch, wo am Elften im Elften die Konfettikanonen in Köln richtig ordentlich knallen.
In diesem Sinne : "Dreimol Kölle Alaaf!"

Fastelovend Ramba Zamba

© Fastelovend Ramba Zamba

In traditioneller Einigkeit züngeln sich die Mittanzgelegenheit Bande mit dem Blitzbangers Dreigestirn auch am 11.11.2019 wieder stimmungsvoll in die fünfte Jahreszeit und fusionieren auf zwei Floors karnevalistischen Wahnsinn und bassgetriebene Raketenwissenschaft.
Ab 16.11 Uhr werden mit der großen Kanone Konfetti und Kokolores quer übers Tanzparkett geschossen, bis es keinen Schlüpper mehr in seiner Ritze hält und auch die letzte Schabaukamelle gelutscht ist!

Der Tanz auf der Membran

© Unsplash

Zum mittlerweile vierten Mal, steigt die „Sessionsauftaktedition“ im kompletten Stadtgarten auf drei Areas mit Gassenhauern zwischen Rap, Trap, HipHop, House, Grime, Drum'n'Bass, UK Garage, Charts, Karnevals-Hits und kölschen Tönen!
Der Saal tanzt zu Rap und mehr, der brandneue Jaki Club zappelt zu Jungle, UK Bass und im Restaurant ist auch wieder richtig Stimmung! Hier noch das Kleingedruckte: Es wird tolle Überraschungen geben und Verkleidungen sind natürlich gerne gesehen, aber keine Pflicht!

11.11. im Schnörres

Karneval Köln Kölle Alaaf Party Elfter im Elften Geheimtipp Tipp Feiern

© Facebook | Schnörres

Am 11.11 ab 11 Uhr 11 wird auch in der Südstadt eingeschunkelt.
Natürlich gibts wieder feinste Karnevals Hits & höchst anspruchsvolle Kuschel, Knutsch & Schunkel-Lieder. An den Jecken-Turntables De Martini & Häng huh aka Kurve und die Jecken Chorweiler. Es wird wieder Bunt im Vringsveedel!

Alaaf & Remmidemmi - Das kleine kölsche Festival

Karneval Köln Kölle Alaaf Party Elfter im Elften Geheimtipp Tipp Feiern

© Gloria

Alaaf & Remmidemmi geht in die nächste Runde und es wird wieder mal so richtig ordentlich gefeiert im Gloria Theater. Wild, schwitzig und karnevalistisch, der heißeste Montag eures Gedenkens, Alaaf und Remmidemmi halt. 1 DJ, 10 Bands, 1000 feiernde Menschen und 10.000 Momente voller Glück!

11.11. im Bumann & Sohn

Karneval Köln Kölle Alaaf Party Elfter im Elften Geheimtipp Tipp Feiern

© Bumann & Sohn

Am 11.11. ab 11:11 Uhr startet auch das Bumann & Sohn mit Karacho in die jecke Zeit des Poppe, Kaate un Danze. Und dabei ist der Eintritt auch noch frei! Kann es besser laufen? Kumm loss mer fiere! Ganz nach dem Motto: "Un mer singe all die Leeder", erwartet euch musikalisch Karneval!!!, Partyclassics, Evergreens und Kölsches Liedgut.

Etepetete Sessionsstart im Johann Schäfer

Karneval Köln Kölle Alaaf Party Elfter im Elften Geheimtipp Tipp Feiern

© Johann Schäfer

Auch dieses Jahr will das Team-Etepetete den Sessionsstart zusammen mit euch begießen! In alt bewährter Etepetete-Manier werden sie die schönste Seite Kölns zelebrieren. Am 11.11. wird im Johann Schäfer neben den Sessionsstart auch gleichzeitig der zweite Geburtstag des Brauhaus gefeiert. Aber das ist alles eigentlich egal... weil bei feinster Veedelsmukke, Konfetti-Euphorie und etwas Trash feiert ihr sowieso eine wilde Sause! Damit alle zusammen um 11:11 anstoßen können und sich das einreichen des Urlaubsantrag auch wirklich lohnt, öffnet das Johann Schäfer schon um 10:00 Uhr seine Türen!

Jeck im Herbrand's - Die große Karnevalsparty

Karneval Köln Kölle Alaaf Party Elfter im Elften Geheimtipp Tipp Feiern

© Facebook | Herbrand's

Jeckinnen und Jecke opjepass! Am Elften im Elften ist es wieder so weit!
Wie in jedem Jahr feiert das Herbrand's die Mega-Sause mit einer vollgepackten Ladung an Kölscher Musik und den Partyklassikern der 80er und der 90er Jahre! Eine wunderbare Konfettishow umrahmt das jecke Programm, welches ab 11.00 Uhr beginnt!
Wie auch im letzten Jahr begrüßt das Herbrand's das designierte Dreigestirn der Altgemeinde Rodenkirchen mit ihrem Anhang. Das ganze Trifolium wird begleitet durch eine Abordnung des Festkomitees sowie Abgesandte der angeschlossenen Karnevalsvereine.
Darüberhinaus wird die Kölsche Pop-Band Jedöns auch noch ordentlich einheizen!

11.11. im Schuss!

Karneval Köln Kölle Alaaf Party Elfter im Elften Geheimtipp Tipp Feiern

© Zum Goldenen Schuss

Leev Fründe, et is ens widder su wick, wie immer küt der Karnevalszick! Dreimol - Alaaf, Alaaf, Alaaf!
Der Eintritt ist selbstverständlich frei! Dat jecke Team verteilt 5o Liter Freikölsch, Sektchen und Schabau für die frühen Vögel!!! Am 11.11. ab 11:11 Uhr geht es mit Vollgas in die schönste Jahreszeit des Universums.
Kumm loss mer fiere!

Loss mer jet noh Neppes jon!

© Willie Tanner

„Loos mer jet noh Neppes jon“ - So lautet das diesjährige Karnevals-Motto im Willie Tanner. Los geht‘s am 11.11.!
Angefangen wird gemächlich um 10 Uhr, bevor wir um 11:11 Uhr gemeinsam die Session eröffnet wird. Für DJ Live-Mukke ist natürlich gesorgt und wie auch immer an Karneval ist „dat Wasser vun Kölle“ im Tanner wieder umsonst! Vielleicht hilft das gegen den Kater am 12.11.!

Songs to Sing - Karnevalsedition

© Unsplash

Songs to Sing und Max Weise laden zum legendären gemeinsamen Singen, Suffe und Danze in die größte WG der Stadt ein!
Kommt und singt gemeinsam mit der ganzen Wohngemeinschaft Karnevalslieder von Kassala, Cat Ballou und Paveier bis hin zu Bläck Fööss und den Höhner. Der Eintritt ist übrigens frei! Also ölt schon einmal eure Stimmen.

Elfter im Elften Bagatelle Südstadt

Karneval Köln Kölle Alaaf Party Elfter im Elften Geheimtipp Tipp Feiern

Die Session beginnt und die Bagatelle lässt es wieder krachen. An den Turntables DJ Vossi und sein fleißiger Schüler Heiko BePunkt. Es wird wieder hundert Prozent Kölsch und rein kommen nur nette Menschen. Wo könnte man also besser in die Session feiern, als in der Kölner Südstadt!

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden!
Max

Max ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Köln und schreibt eigentlich über alles, was er bei seinen Streifzügen durch die City entdeckt. Ein besonderes Faible hat er für gute Bars & Restaurants, liebt aber auch die unzähligen grünen Ecken in der Stadt.