en touch norrut Skandinavien in Köln

Skandinavien Koeln 1 Artikel – ©Unsplash

Hoch im Norden verläuft das Leben etwas anders als in Köln. Neben Knäckebrot und Rentieren haben die skandinavischen Länder aber noch einiges mehr zu bieten. Falls euch der Weg dorthin zu weit ist, zeigen wir euch hier sieben authentische Spots, an denen ihr Skandinavien in Köln erleben könnt.

Toendel Koeln 1 Artikel – ©Tøndel
© Tøndel
Scandinavian Interior

Einrichtungshaus Tøndel

Kontakt Siemensstraße 9, 50825 Köln
Öffnungszeiten Di-Fr:12:00-19:00 Sa:12:00-18:00
Weitere Informationen

Im „Tøndel“ findet ihr den typisch skandinavischen Einrichtungsstil. Das Design der Möbel ist schlicht, zeitlos und mit klaren Linien. Der Laden in Neuehrenfeld bietet euch individuell konfigurierbare Möbel, wie TV-Boards, Regale, Sitzmöbel, Leuchten und vieles mehr. Der optimale Ort, um euch inspirieren zu lassen und ein bisschen skandinavisches Lebensgefühl zu euch nach Hause zu holen. Ihr könnt euch das Interieur sowohl im Showroom des Ladens auf der Siemensstraße ansehen als auch im Online-Shop. Viel Spaß beim Stöbern!

Jaettefin Koeln 1 Artikel
Fröhlich buntes Design

Kindermode von Jättefint

Kontakt Wichterichstr. 6, 50937 Köln
Öffnungszeiten Mo-Fr:10:00-18:00 Sa:10:00-15:00
Weitere Informationen

Bei „Jättefint“ gibt es eine riesige Auswahl an Kinderkleidung, Spielwaren und Wohnaccessoires aus Skandinavien. Die fröhliche Lebensart spiegelt sich hier in allen Designs wieder. Bunt bedruckte Klamotten sind echte Hingucker und unter den kleinen Kunden besonders beliebt. Selbstverständlich gibt es auch Produkte von den bekannten skandinavischen Kinderhelden Pippi Langstrumpf, Peterson und Findus und den Mumins. Aber auch die Erwachsenen kommen hier nicht zu kurz und können Kleidung im skandinavischen Stil shoppen – passender Weise natürlich auch mit bunten Prints.

Finische Siedlung Koeln 1 Artikel – ©Unsplash
© Unsplash
katu talojen kanssa

Die Finnensiedlung in Höhenhaus

Kontakt Lippeweg, 51061 Köln
Weitere Informationen

Wenn man durch die sogenannten „Finnensiedlung“ in Höhenhaus schlendert, könnte man glatt denken, man sei in Finnland. Die kleinen Holzhäuschen erinnern an die typischen Locations, wie man sie aus skandinavischen Filmen kennt. Die denkmalgeschützte Wohnsiedlung wurde in den 1940er Jahren erbaut und umfasst insgesamt knapp 160 Holzhäuser. Warum genau die Siedlung im finnischen Stil erbaut wurde, ist bis heute nicht ganz klar. Eine mögliche Erklärung ist ein Militärbündnis, das während des Zweiten Weltkriegs zwischen Deutschland und Finnland geschlossen wurde. Es heißt, Finnland wollte sich auf diese Weise für die deutsche Unterstützung im Krieg gegen die Sowjetunion bedanken. Zunächst wurden die Häuser den Kriegsheimkehrern und Bombengeschädigten zur Verfügung gestellt. Mittlerweile befinden sich die Häuser im Privatbesitz und wurden sogar schon als Drehort für den Tatort genutzt.

Granit Koeln 1 Artikel – ©GRANIT
© GRANIT
NORD DESIGN

Schwedenshop GRANIT

Kontakt Ehrenstraße 72, 50672 Köln
Öffnungszeiten Mo-Sa:11:00-19:30
Weitere Informationen

Der Schwedenshop „GRANIT“ bietet euch in Sachen Einrichtung alles, was das Herz begehrt. Mit den tollen Produkten könnt ihr euch die ganze Wohnung im schwedischen Stil einrichten. Von Geschirr, über Kuscheldecken bis hin zu Teppichen ist alles dabei. Die Produkte bestehen hauptsächlich aus natürlichen Materialien, wie Jute, Baumwolle und Leinen, die besonders nachhaltig sind. Schlichte Farben und der Mix aus verspieltem und klassischem Design machen euer Zuhause besonders gemütlich. Also schaut im Store auf der Ehrenfelder Straße oder online vorbei und lasst euch inspirieren.

Sauna Koeln 1 Artikel – ©Unsplash
© Unsplash
Richtig Saunieren

Finnische Saunalandschaft in der Claudius Therme

Kontakt Sachsenbergstraße 1, 50679 Köln
Öffnungszeiten Mo-So:09:00-24:00 :
Weitere Informationen

Die Finnen sind nicht nur für ihre schnuckeligen Häuser bekannt, sondern auch führ ihre ausgiebigen Saunagänge. Vor allem in der kalten Jahreszeit bietet sich ein Besuch in der Sauna zum Aufwärmen an, doch ein echter Finne benutzt seine Sauna das ganze Jahr über. Die gehört nämlich genauso zum standardmäßigen Interieur, wie bei uns das Badezimmer. Das Wort „Sauna“ stammt ursprünglich aus dem finnischen und bedeutet so viel wie „Schwitzstube“. Regelmäßiges Saunieren ist gut für das Immunsystem und fördert die Entspannung. In der Claudius Therme findet ihr einen großen finnischen Saunabereich, in dem ihr die verschiedenen Aufgüsse genießen könnt.

Arket Koeln 1 Artikel – ©ARKET
© ARKET
Inspiration für einen schöneren Alltag

ARKET Café und Shop

Kontakt Ehrenstraße 14-16, 50672 Köln
Öffnungszeiten Mo-Sa:11:00-19:00
Weitere Informationen

„ARKET“ ist ein Fashion- und Design-Store mit Hauptsitz in Stockholm. Die Produkte vereinen einen hochwertigen und modernen Lifestyle und haben ein breites Sortiment an Mode, Lebensmitteln, Haushaltsartikeln und Beauty-Produkten. Hier wird besonders viel Wert auf die Liebe zum Detail und gleichzeitig auf große Funktionalität gelegt. Das Highlight ist aber das dazugehörige Café auf der Ehrenstraße, in dem ihr euch durch vegetarische Leckereien aus Schweden schlemmen könnt. Gerade im Sommer bereitet der Chefkoch Martin Berg am liebsten leichte, unkomplizierte Gerichte aus frischen Produkten zu. Unter anderem werden bunte Salate, Wraps und verschiedene süße Teigwaren mit Erdbeeren und Rhabarber serviert.

Gudrun Koeln 1 Artikel – ©Gudrun Sjödén
© Gudrun Sjödén
Farbe zeigen

Gudrun Sjödén Konzeptladen

Kontakt Ludwigstraße 2-6, 50667 Köln
Öffnungszeiten Mo-Fr:10:00-19:00 Sa:10:00-18:00
Weitere Informationen

Die Modedesignerin Gudrun Sjödén hat ein Stückchen Schweden nach Köln gebracht. Im Mittelpunkt des Designs steht die Verbundenheit zur Natur und damit einhergehend die nachhaltige Herstellung der Mode. Bereits seit mehr als 40 Jahren entwirft Gudrun Sjödén einzigartige Kleidung für Frauen. Die bunten Farben sind für Frauen jeden Alters und jeder Körpergröße gemacht. Die Kleidungsstücke sollen die Individualität jeder Kundin unterstreichen und mit dem unverkennbaren skandinavischem Design vereinen. Die Produkte bestehen aus natürlichen Materialien, die besonders strapazierfähig sind, um den Konsum nachhaltig zu reduzieren. Der größtmögliche Verzicht von Chemikalien bei der Herstellung macht die Produktion besonders umweltschonend. Darüber hinaus unterstützt das Modelabel verschiedene Projekte für den ökologischen Baumwollanbau in verschiedenen Regionen dieser Welt.

Und jetzt ab nach Griechenland