Geschlemmt wird draußen

Geschlemmt wird draußen7 Pop-Up Außengastronomien in Köln

Zeit und Lust mal etwas Neues auszuprobieren? Hinter dem Konzept der Pop-Up-Szene steckt die Idee einer zeitlich begrenzten Gastronomie. Gerade die milderen Monate bieten sich perfekt dafür an, dass sich die Kölner Lokale ein zweites Standbein unter freiem Himmel aufbauen. An welchem Ort ihr die sonnigen Stunden am schönsten verbringen könnt zeigen wir euch in unserer Topliste.

Streetfood an der Subbelrather Straße

El Miguel, Ehrenfeld, Street Food

© El Miguel

Auch in diesem Sommer begeistern euch die Streetfood-Wagen an der Subbelrather Straße. Dort werden verschiedene Streetfood-Klassiker aus fernen Ländern präsentiert. Unter anderem bietet euch der „Savannah Foodtruck“ afrikanisches Streetfood und fröhliche Reggae-Musik. Auf der Speisekarte stehen gefüllte Wraps und gegrillte Chicken Wings. Von „El Miguel“ gibt es spanische Leckereien, wie Paella und Tortillas.

Johann Schäfer am Rhein

Biergarten, Pop Up, Köln, Essen, Trinken

© Johann Schäfer

Das Johann Schäfer Brauhaus ermöglicht euch nun den Biergenuss unter freiem Himmel. Der neue Pop-Up-Biergarten liegt nur 800 Meter von dem festen Sitz des Brauhauses entfernt. Zwischen dem Rheinauhafen und der Südbrücke erfrischt euch jetzt das hauseigene Südstadt-Pils mit direktem Blick auf den Rhein. Natürlich gibt es auch Kölsch und den ein oder anderen Wein. Für den kleinen Hunger werden handgeschnitzte Pommes mit einer Brat- oder Currywurst serviert. Bei schönem Wetter öffnet der Biergarten an der Agrippinawerft montags bis freitags von 16 bis 23 Uhr. Samstags und sonntags ist von 12 bis 23 Uhr geöffnet.

Gastro-Container am Ebertplatz

Ebertplatz, Biergarten, Gastro

© Unser Ebertplatz

Wie bereits im letzten Jahr bietet euch der umfunktionierte Überseecontainer den idealen Platz, um euren Feierabend zu genießen. Bei einem Kaffee oder einem Glas Wein habt ihr einen tollen Blick auf den sprudelnden Brunnen und das bunte Treiben auf dem Ebertplatz. Für kleine Snacks ist auch gesorgt. Bei gutem Wetter öffnet der Gastro-Container montags bis freitags von 15 bis 22 Uhr, samstags und sonntags von 12 bis 22 Uhr.

Urania Biergarten

Pop Up, Köln, Biergarten, Gastro

© Dieter Jakubowski

Auch wenn die Vorstellungen auf der Bühne erst wieder ab September stattfinden, könnt ihr dem Urania Theater im Herzen Ehrenfelds schon jetzt einen Besuch abstatten. Dort begrüßt euch der Biergarten des Theaters täglich ab 10 Uhr mit frischem Kaffee, Frühstück, Bier und anderen Leckereien.

Biergarten am Theaterhaus Ehrenfeld

Biergarten, Gastro, Ehrenfeld

© Theaterhaus Köln

Direkt am Theaterhaus in Ehrenfeld bietet euch der Biergarten ein schattiges Plätzchen, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Neben kölschen Biersorten werden euch auch fränkische Bierspezialitäten geboten. Für die Weinliebhaber unter euch empfiehlt sich eine erfrischende Pfälzer Weinschorle. Auf der Speisekarte stehen Salate, Gulasch und Flammkuchen. Geöffnet hat der Biergarten von dienstags bis freitags ab 16 Uhr, samstags und sonntags ab 15 Uhr.

Live-Musik im Artheater Garten

© Artheater

Bei gutem Wetter mit Live-Musik entspannen? Das geht im Garten des Artheaters. Dort stehen euch verschiedene Sitzgelegenheiten zur Verfügung: von Palettenmöbeln über Reifen bis zu Barhockern bietet die hippe Location für jeden etwas. Mit kühlen Drinks und Snacks könnt ihr die Live-DJ-Sets perfekt genießen. Der Garten öffnet freitags bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 15 Uhr.

Sommergarten im Club Bahnhof Ehrenfeld

Biergarten, Köln

© CBE

Unter Palmen und mit einem Cocktail in der Hand könnte man glatt vergessen, dass man mitten in Köln ist. Der Club Bahnhof Ehrenfeld setzt auf exotisches Flair, gute Musik und bietet euch zudem eine große Auswahl von leckerem Streetfood. Dort werdet ihr mit lateinamerikanischem Streetfood von „Maria Maria Arepas“ verwöhnt. Außerdem könnt ihr die vegane Kochkunst der „Schmauserei“ kennenlernen und für die Naschkatzen unter euch sind die „Churrosbros" vor Ort. Der Sommergarten hat von donnerstags bis sonntags von 17 bis 22 Uhr geöffnet.

Auf die Gemütlichkeit III

Nummer Drei unseres Biergarten-Guides für Köln

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden!

Annika

Ein perfekter Tag startet für Annika mit einer Runde Joggen entlang des Rheins, gefolgt von leckerem vegetarischem Essen, guter Literatur und endet mit einem gemütlichen Bummel mit Freunden durch die Stadt. Dabei ist sie stets offen dafür, Neues zu entdecken und Kölns facettenreiche Seiten besser kennen zulernen.