Habibi

Habibiim Bumann & Sohn

Habibi ist eine US-amerikanische Rockband aus Brooklyn, New York. Die Mädels spielen eine Mischung aus Psychedelic Rock und Sixties Girl Group Harmonien. Der Name Habibi bedeutet übrigens so viel wie "meine Liebe", was uns jetzt auch schlauer zurücklässt, in Bezug auf die Verknüpfung mit Habibi in Köln. Beides ist absolut lecker und empfehlenswert - für Auge, Gaumen und Ohr!

I Got The Moves

Im Jahr 2011 beschlossen die ehemaligen Detroiter, Lenaya Lynch und Rahill Jamalifard, eine Band zu gründen, die ihre Liebe zu psychedelischen Garagenrock- und Mädchengruppen-Harmonien verbindet. Sie holten sich Erin Campbell und Karen Isabel dazu, beide Musiker aus der Rock-and-Roll-Szene in Brooklyn. Schnell wurde Habibi immer beliebter und fanden sich auf dem SXSW-Festival in Austin und dem CMJ-Festival wieder. Im Jahr 2014 veröffentlichte Burger Records ihre Debüt-LP , Habibi. Also absolut kein Newcomer mehr, aber definitiv ein aufgehender Stern. Im Jahr 2014 veröffentlichte Burger Records ihre Debüt-LP , Habibi.

© Bumann & Sohn

Deniz

Deniz ist die kreative Mutti in der Runde. Tagsüber ist sie meist in Ihrefeld mit ihren Kindern unterwegs und immer auf der Suche nach familienfreundlichen Abenteuern. Sie entwirft leidenschaftlich Innenräume, Kinderspielzeug und studiert derzeit Architektur in Deutz.