Köln bei schlechtem Wetter 2

Köln bei schlechtem Wetter 27 Dinge die ihr bei Regen mal machen solltet

Ich liebe Köln und trotzdem wünsche ich mir in den Wintermonaten oft einen Wohnsitz außerhalb von Deutschland – irgendwo da, wo es warm ist. Aber sind wir ehrlich, Regenwetter kann auch Vorteile haben. Mit gutem Gewissen kann man dann auch mal das ganze Wochenende drinnen verbringen. Das heißt aber nicht, dass es fernab von der Couch nicht auch noch andere Dinge gibt, die bei Regenwetter in Köln so richtig Spaß machen.

Brauhausbesuch

Tipps tipp geheimtipp geheimtipps köln koeln schlechtes wetter regen inddor familie wocheende kindern entdecken ausflüge kochkurs minigolf vhs

© Köln. Beste!

Zum Glück ist Köln ja voll von urigen Brauhäusern und gemütlichen Kneipen. Es gibt wirklich nichts Besseres, als sich an einem schmuddeligen Wintertag mit guten Freunden in die Kneipe zu verziehen. Ein paar Kölsch dabei – perfekt. Wer dazu gern was leckeres futtert, dem empfehle ich zum Beispiel das Haus Unkelbach in Sülz oder das Johann Schäfer in der Südstadt.

Schwarzlicht Minigolf

Tipps tipp geheimtipp geheimtipps köln koeln schlechtes wetter regen inddor familie wocheende kindern entdecken ausflüge kochkurs minigolf vhs

© Glowing Rooms | Facebook

Direkt im Herzen vom wunderschönen Ehrenfeld, des Veedels der vollen Cafes und veganen Restaurants. Auf der Hauptschlagader, genannt Venloer Straße geht’s im Dunkeln heiß her. Und das sogar tagsüber und völlig kinderfreundlich. Schwarzlicht Minigolf ist für jeden was und perfekt, um sich bei schlechtem Wetter ein bisschen Farbe in den Alltag zu holen. Die Preise sind okay, die Bahnen abwechslungsreich und mit weißem Shirt und Sneakers macht es sogar noch mehr Spaß.

Belegt einen Kurs an der Volkshochschule

Tipps tipp geheimtipp geheimtipps köln koeln schlechtes wetter regen inddor familie wocheende kindern entdecken ausflüge kochkurs minigolf vhs

© Unsplash

Klingt vielleicht für den ein oder anderen etwas altmodisch, ist aber eine super Sache in der kalten Jahreszeit. Wenn der Alltag einholt, es früh dunkel wird und man nach Feierabend nur auf der Couch sitzt, kann ein neues Hobby doch nur Licht ins Dunkel bringen. Von Entspannungstechniken bis hin zu Spanisch Kursen gibt es an der VHS Köln so einiges. Einfach mal die Homepage checken und schnell anmelden.

Kuchen essen gehen

Tipps tipp geheimtipp geheimtipps köln koeln schlechtes wetter regen inddor familie wocheende kindern entdecken ausflüge kochkurs minigolf vhs

© Unsplash

…ist nicht nur was für Omis. So ein Kaffeekränzchen kann wunderbar sein, vor allem in Köln. Unsere Stadt strotzt nur so vor gemütlichen und zugegeben – oft sehr vollen Cafes. Reservieren kann als Gruppe also nicht schaden. Für vegane Kuchenliebhaber gibt es zum Beispiel das Cafe Schmitz auf der Aachener. Dazu einen Chai Latte – herrlich.

Sich eine Massage gönnen

Tipps tipp geheimtipp geheimtipps köln koeln schlechtes wetter regen inddor familie wocheende kindern entdecken ausflüge kochkurs minigolf vhs

© Unsplash

Was könnte schöner sein als einfach mal alle viere von sich strecken? Wenn es draußen nass und ungemütlich ist will man sich doch eigentlich nur einkuscheln. Aber gerade wenn bei schlechten Wetter das Sofa zum besten Freund wird, leidet meistens schnell der Rücken. Und wer noch nicht bereit fürs Fitnessstudio ist oder sich einfach mal was gönnen will – ab auf die Massageliege!

Ab ins Jumphouse

Tipps tipp geheimtipp geheimtipps köln koeln schlechtes wetter regen inddor familie wocheende kindern entdecken ausflüge kochkurs minigolf vhs

© Jumphouse

1,2,3 und losgehüpft! Wer auf Indoor Sport steht, sollte unbedingt mal einen Abstecher ins Jumphouse machen! Witzig ist das vor allem in der Gruppe. Hier kann man sich bei Regenwetter mal so richtig austoben und der Lachkrampf ist garantiert. Spätestens dann, wenn in der Ninja Race Arena die ersten versuchen, das Seil hochzuklettern.

Einen Kochkurs machen

Tipps tipp geheimtipp geheimtipps köln koeln schlechtes wetter regen inddor familie wocheende kindern entdecken ausflüge kochkurs minigolf vhs

© esswahres

Das geht in Köln fast überall. Vietnamesisch, Italienisch oder selber Sushi machen - lecker essen will doch jeder. Und wenn man sein Lieblingsessen dann auch noch richtig gut selbst zuhause machen kann, ist der Tag gerettet. Essen verbindet. Und so auch ein gemeinsamer Kochkurs. Ein Kochkurs eignet sich natürlich auch perfekt als Geschenk an die Lieben.

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden!

Sarah

Ihr Gefühl sagte irgendwann: „Du musst nach Köln ziehen um glücklich zu werden!“ Inzwischen hat Sarah in Ehrenfeld ihr Zuhause gefunden und als langjähriges Dorfkind genießt sie vor allem die Freiheit und Spontanität in der Stadt. Nachts vom CBE oder der Live Music Hall einfach nach Hause laufen ist für sie wahrer Luxus. Sarah schreibt ansonsten für ihren Blog „herzauskoeln“, ist im Karneval dauerjeck und generell immer für einen gemütlichen Kneipenabend zu haben.