Kölner Cocktailbars

Kölner CocktailbarsUnser Guide für feine Drinks in Köln

Cocktailbars gibt es in Köln wirklich viele! Die einen fallen durch lustige Wortspiele im Namen auf und die anderen locken mit Super-Sonderangeboten. Alles nicht das, was zählt!
Deshalb haben wir für euch fünf Bars herausgesucht, die mit Qualität und Atmosphäre überzeugen.

Shepheard

© Facebook

Während auf der Zülpicher Straße meist die Happy-Hour Trinkkultur herrscht, findet man unweit - am Rathenauerplatz - eine echte Perle unter den Cocktail-Bars!
In gediegener und entspannter Atmosphäre, schlägt im Shepheard jedes Spirituosenherz höher. Die Karte ist umfangreich und lässt keine Wünsche offen. Besonders Gin-Freunde fühlen sich hier wie im siebten Himmel!
Das im Shepheard hervorragende und besonders leckere Drinks über die Theke gehen, hat sich natürlich rumgesprochen und deshalb können wir reservieren nur empfehlen.

Suderman

© Facebook

Auch im Agnesviertel kann man stillvoll Drinks genießen. Das Suderman kommt chic und elegant daher und behält trotzdem den Bezug zum Veedel.
Die Bar, am gleichnamigen Sudermanplatz, versteht sich als eine Mischung aus Eckkneipe und stillvoller Cocktailbar. Die Cocktailkarte ist eine echte Geschmacksreise, die mit einigen Überraschungen gespickt ist.
Aber nicht nur für den Cocktailgenuß bietet die Bar ihren Gästen die richtige Getränkeauswahl. Neben Kölsch, Pils und Craft-Bier bekommt ihr hier auch noch stilsichere Herrengedecke. Bei den Herrengedecken sind die Shots immer auf das jeweilige Bier abgestimmt - wie zum Beispiel ein leckeres Pale Ale mit einem Pinata Shot. Besser geht´s kaum!

Barfly

© Facebook

Das Barfly liegt nicht unbedingt in der Ecke von Nippes, in der man eine Bar dieses Kalibers erwartet.
Nicht nur deswegen fühlt man sich in der Bar, auch direkt in eine andere Welt versetzt! Die Einrichtung erinnert an eine alte Wartehalle aus anderen Zeiten. Auf der Karte findet ihr einige Klassiker, die ihr  natürlich mit aber auch ohne Alkohol genießen könnt.
Im Barfly finden auch regelmäßig Themetastings statt, bei welchem man zu einem Thema passend, verschiedenen Kreationen probieren kann. Die Tastings sind sehr beliebt und jeder der dabei war, hat zwar oft eine Lücke vom Abend, wird aber das wohlige Gefühl, dass einem das Barfly gibt, so schnell nicht wieder los. Zu einem ausgelassenen Abend in Nippes sollte ein Besuch im Barfly auf jeden fall auf der Agenda stehen!

© Facebook

Natürlich findet man auch im Belgischen Viertel geschmackvolle Spots, für gute und besondere Drinks. Das Little Link, auf der Maastrichter Straße, ist ein eben solcher, in dem sich der  Abend, besonders stilvoll verbringen lässt.
Die Stimmung ist ungezwungen und die dunkel gehaltene, schlichte Einrichtung, lässt sowohl warme, fast südländische, als auch moderne, urbane Assoziationen zu. Auf der Karte findet man altbewährte Klassiker wie zum Beispiel Margarita, Mojito oder Moscow Mule aber auch extravagante Gaumenfreuden wie den Witches Brew, einem Cocktail aus Steinpilz-Bourbon und Portwein-Perlzwiebel, serviert - verborgen unter magischem Kräuternebel, oder den Goathered, der beweist, dass die Mixtur aus Rosmarin, Thymian, Honig und Limette sich wunderbar mit feinem Ziegenkäse verträgt. Ob klassisch oder gewagt, hier bekommt man eine Geschmacksexplosion geboten, die es in sich hat!

BAR ZWEI

© Facebook

Auch in Ehrenfeld kann man jetzt neben Partys und Kioskkölsch gute Cocktails genießen. Seit 2017 findet man auf der Venloer Straße die wunderbare BAR ZWEI. Die in Dunkelgrau gehaltene Bar bringt ein ziemlich edlen und besonders stillsicheren Flair ins Fun-Veedel.
Ob am Tisch oder an der Bar, jeder Platz ist etwas Besonderes und strahl trotz den vorherrschenden Grautönen,  viel Wärme aus.
In der BAR ZWEI lässt sich die Kunst der erfahrenen Barkeeper besonders gut beobachten und man ist überrascht zu sehen, wieviel Aufwand in jeden einzelnen Drink gesteckt wird. Auf der Karte findet man viele Cocktailkreationen, die liebevoll für das Ehrenfelder Publikum kreiert wurden. Ob Cocktail oder Longdrink, hier werden die Geschmacksknospen ordentlich gereizt! Wenn das nicht mal ein guter Einstieg, für eine lange Clubnacht in Ehrenfeld ist.

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebne entstanden.
Max

Zuhause auf den Wiesen zwischen Müngersdorf und Poll. Immer die Augen und Ohren offen für Geschichten aus dem Veedel und allzeit bereit für ein Verzällcher am nächsten Büdchen.