Leckere lokale Label II

Leckere lokale Label IIKölner Macher mit Geschmack

Köln hat Geschmack - das wissen wir! Es gibt ein paar Kölner Macher, die das mit ihren tollen Produkten unterstreichen. Von klassisch bis innovativ, hier ist für jeden was dabei!
Wir haben euch wieder fünf Labels zusammengestellt, die lokal und sehr lecker sind!

Nomoo

© Nomoo

Das Eis auch ohne Kuhmilch extrem lecker sein kann, dass beweisen gerade die Jungs und Mädels von Nomoo. Das Eis besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten in Bio-Qualität und verzichtet auf jegliche künstliche Aromen, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe. Die vier leckeren Sorten - Himbeere, Mango, Kakao und Erdnuss - gibt es jetzt sogar endlich in vielen Kölner Supermärkte. Der perfekte Kölner Eisgenuss für zuhause also!
Das Eis ist so erfolgreich, dass es mittlerweile sogar über der Stadtgrenze hinweg zu bekommen ist! Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon auf neue, weitere und vor allem leckere Sorten.

Chorweiler Kümmel

© Chorweiler Kümmel

Es gibt in Köln ja gerade einige Schnapsnasen, die fleißig neue Spirituosen brennen. Ein besonders gelungener Tropfen huldigt nicht nur dem Veedel Chorweiler, sondern überzeugt auch noch mit seinem Geschmack. Der Schnaps vereint das feine Aroma des heimischen Wiesenkümmels zusammen mit einer frischen Zitrusnote, der Bergamotte Süditaliens. Solch einen leckeren Tropfen kann man richtig gut pur genießen. Trotzdem haben die Jungs auch noch an tollen Rezepten gefeilt -wie zum Beispiel einem leckeren Cologne Mule oder ein Chorweiler Tonic. Die Rezepte findet ihr natürlich auch auf der Webseite von Chorweiler Kümmel. Zu finden ist der Chorweiler Kümmel übrigens in vielen Kölner Kneipen und Bars! Wir sagen schon mal Prost!

Bringsl

© Bringsl

Bringsl ist gleich eine ganze Plattform für Kölner Leckereien! In dem Onlineshop bekommt ihr besondere Kölner Produkte, aus kleinen Manufakturen. Diese werden dann direkt zu euch nachhause geliefert. Hier bekommt ihr von leckeren Pestos, Chutneys, Pasten, Dattelkonfekt, Müslis bis hin zu leckeren Bonbons wirklich alles, was das Genussherz höherschlagen lässt und das alles noch lokal aus der Domstadt! Klickt euch unbedingt einmal durch diesen leckeren Onlineshop!

Opa Alfis Eistee

© Opa Alfis Eistee

Opa Alfi behauptet Eistee zu machen, wie er sein sollte. Und das stimmt unserer Meinung nach auch. Ohne Zusatz von Zucker, gesüßt mit Ahornsirup und gekocht mit leckerem Darjeeling Tee, mehr braucht es nicht. Der erfrischende Eistee ist gesund, lecker und löscht dazu jeden Durst! Den Eistee von Opa Alfi bekommt ihr in den Geschmacksrichtungen Zitrone/Minze, Johannisbeere/Vanille und Birne/Ingwer. Alle Sorten sind absolut erfrischend.
Den leckeren Eistee bekommt ihr in Köln sowohl an einigen Kiosken als auch bei ausgewählten Getränkehändlern. Also schön die Augen offenhalten oder auf der Webseite schauen, wo ihr Opa Alfis Eistee überall bekommen könnt!

Bienwerk

© Bienwerk

Schon seit der Kindheit gilt doch, dass manchmal nichts über ein einfaches Honigbrot geht. Dass der Honig dafür nicht von weither kommen muss, beweist das Bienwerk.
Deren Bienen kommen aus den verschiedensten Ecken Kölns und summen zum Beispiel auf dem Neuland-Gelände in der Südstadt oder auch dem Benediktiner Kloster. Der Honig ist extrem lecker und zusätzlich tut man noch Gutes! Jedes Gläschen Honig, mit einem Wal auf dem Etikett, unterstützt mit einer kleinen Spende, eine Patenschaft für einen Buckelwal aus dem Golf von Maine. Da isst man doch gerne mal ein leckeres Brot mit Honig mehr!

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.
Mathes

Mathes ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Köln und ist immer auf Entdeckertour in Köln unterwegs. Er liebt die Kölner Veedel und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.