Nachhaltige Möbel zum Anfassen

Nachhaltige Möbel zum AnfassenREADYMADE x Rahmlow

Nachhaltige Möbel zum Anfassen könnt Ihr vom 7. bis 9. Dezember im Belgischen Viertel erleben. Denn in diesem Zeitraum öffnet in den Räumlichkeiten von Rahmlow dafür ein Pop-Up-Store.  Wenn Ihr Euch schon immer mal in einen Vetsak werfen oder auf einem Vitra Eames schaukeln wolltet, ist dies die richtige Gelegenheit dafür.

© READYMADE x Rahmlow

Am 7.12. wird ab 16 Uhr mit einer Vernissage gestartet. Bei guter Musik, lokalen Getränken und nicht ganz alltäglichem Fingerfood, könnt Ihr die ausgestellten Produkte bewundern, probieren und auch direkt mieten. Passend zur Vorweihnachtszeit lässt sich dort vielleicht zugleich noch ein Weihnachtsgeschenk der ungewöhnlichen Art finden. Im Gegensatz zum Kauf ist die Miete erschwinglich und produziert außerdem keinen Abfall, wenn das Geschenk doch nicht mehr gefallen sollte.
Außerdem verlost das Team zur Feier des Tages Gutscheine für eine Monatsmiete eines Möbelstücks Deiner Wahl!

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden

Deniz

Deniz ist die kreative Mutti in der Runde. Tagsüber ist sie meist in Ihrefeld mit ihren Kindern unterwegs und immer auf der Suche nach familienfreundlichen Abenteuern. Sie entwirft leidenschaftlich Innenräume, Kinderspielzeug und studiert derzeit Architektur in Deutz.