Raus aus der Stadt und rauf auf die Bretter

Raus aus der Stadt und rauf auf die BretterEin Tag am See mit Urban Sports Club

Langsam aber sicher sollte der Sommer ja bei jedem von uns angekommen sein! Zeit für uns, mal wieder eine weitere Facette von dem umfangreichen Angebot des URBAN SPORTS CLUB auszuprobieren.
Wagemutig haben wir uns bei gutem Wetter aufs Fahrrad geschwungen und sind die knapp 20km zum schönen Bleibtreusee nähe Hürth geradelt - Für die weniger motivierten unter euch ist der malerische See mit ca. 74ha Wasserfläche aber auch sehr gut mit der Bahn oder mit dem Auto zu erreichen.

Die Bretter, die die Welt bedeuten!

Seit einer gefühlten Ewigkeit steht ein Besuch am See bei uns auf der Liste- da kam uns das Angebot von URBAN SPORTS CLUB nur gelegen. Denn hier habt ihr die Möglichkeit, ein Stand-up-Paddle (4x im Monat ab der M Mitgliedschaft) oder Wakeboard/Wasserski-Bretter (4x im Monat ab der L Mitgliedschaft) für eine Stunde auszuleihen.
Gesagt, getan. Rein in den Neoprenanzug, Schwimmweste und Helm drüber gestreift und Brett unter den Arm geklemmt. Nach einer sehr freundlichen Einweisung ins Material und die Anlage, steht man auch schon auf der Startrampe und versucht den richtigen Moment abzupassen, um nicht kopfüber in den See gezogen zu werden. Nach ein paar Versuchen ist es uns dann auch gelungen und wir konnten unsere ersten Runden drehen. Das Fazit: Das GYM kannst du dir für die nächsten Tage sparen, gefühlt wird hier jeder Muskel beansprucht - was wir auch noch mehrere Tage im Büro merken sollten.

Ein Tag am See

Das Angebot von URBAN SPORTS CLUB ist hier eine super Ergänzung für einen tollen Sommertag am See. Eine Stunde auf dem Brett ist auch vollkommen ausreichend, wenn man kein geübter Wassersportler ist. Den Muskelkater in Armen und Brust habe ich noch gut 4 Tage mit mir herumgeschleppt.
Den Rest des Tages kann man dann einfach am oder im Wasser entspannen und evtl. noch etwas vom überraschend guten Gastroangebot am See nutzen.

Ihr wollt auch?

Ihr gehört noch nicht zur Community?! Dann solltet ihr das unbedingt ändern! Es gibt keine Mindestlaufzeit und man kann zum Ende des folgenden Mitgliedschaftsmonats kündigen. Es gibt also keine Ausrede, probiert es einfach aus. Es gibt hunderte Sport- und Wellnessangebote, die ihr mit dem Urban Sports Club testen könnt, da ist für jeden was dabei!

Und noch ein Tipp von uns:
Mit dem Code GEHEIMTIPPKOELN spart ihr euch 10 Euro im ersten Monat auf eine L,M oder XL Mitgliedschaft!

Auf dem Rückweg haben wir den Entschluss, mit dem Fahrrad gefahren zu sein, zwar etwas bereut, aber fühlten uns fast wie echte Triatlethen, mit dem kleinen Goodie, dass es nach Köln zurück fast nur bergab geht. Dennoch war der Tag am See definitiv ein Highlight und wird auch sicher nicht der letzte Sommertag am kühlen Nass gewesen sein.
Übrigens, die Öffnungszeiten der Anlage entnehmt ihr am besten immer aktuell der Internetseite von der Anlage selbst (http://www.wasserski-bleibtreusee.de/)

Urban Sports Club stellt uns für 6 Monate die Mitgliedschaft, um das Angebot zu testen!

Redaktion