Stell dich auf!

Stell dich auf!Zeig Pappe für Europa

Corona hat die Welt fest im Griff. Aber während eine der scheinbar größten Sorgen in Deutschland darum kreist, wie wir beim nächsten Toilettengang die nötige Körperhygiene aufrechterhalten, ist in anderen Teilen Europas die Demokratie in Gefahr. Am 30. März hat sich Viktor Orbán vom ungarischen Parlament mit umfassenden Sondervollmachten zur Bewältigung der Corona-Pandemie ausstatten lassen. Sie ermöglichen es ihm, ohne zeitliche Befristung und gegebenenfalls ohne parlamentarische Kontrolle auf dem Verordnungsweg zu regieren. Erinnerungen an das Ermächtigungsgesetz von 1933 sind unvermeidlich. Gleichzeitig begeht die polnische PiS durch eine Änderung des Wahlrechts kurz vor der Präsidentenwahl offenen Verfassungsbruch.

Eine Demo voller Pappaufsteller!

Die Demokratie in Europa muss auch in diesen schwierigen Zeiten bestehen und das wollen viele zeigen!
Dafür wird es ab Karfreitag eine Fläche geben, auf der ihr euch versammeln könnt - voraussichtlich auf dem Kölner Grüngürtel. OK, nicht ihr werdet euch versammeln, sondern ihr werdet eine*n würdigen Stellvertreter*in für euer Anliegen vor Ort aufstellen. Ob Pappaufsteller oder ganz klassisch ein Stock mit Schild, eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Aktuelle News zur Aktion erhaltet ihr in der Facebook-Veranstaltung.

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden!

Redaktion