Urlaub für die Wohnung

Urlaub für die WohnungBalloni präsentiert: 7 Interior-Trends für den Sommer 2020

Die Hälfte der Deutschen will diesen Sommer auf Urlaub in der Ferne verzichten und zu Hause bleiben. Warum nicht? Erholen kann man sich schließlich auch in den eigenen vier Wänden. Vor allem dann, wenn man sich ein wenig Zeit nimmt, um die Wohnung auf Vordermann zu bringen. Wir haben uns bei Balloni in Ehrenfeld umgeschaut und präsentieren euch sieben Deko-Ideen, mit denen ihr die eigene Bude in eine charmante Ferien-Wohnung verwandeln könnt. Holt euch den Sommer nach Hause!

Unter dem Meer

Deko Lifestyle Sommer Interior Trends Köln Einrichtungsladen Tipp Geheimtipp Köln

© Celina Albertz

Wenn wir nicht ans Meer kommen, dann kommt das Meer eben zu uns. Die farbenfrohen Fisch-Kissen und Vasen sorgen nicht nur für gute Laune, sondern bringen auch maritimes Flair in die eigenen vier Wände. Die hübschen Eyecatcher gehören definitiv zu unseren Interieur-Favoriten für diesen Sommer.

Gesellige Pflanzen-Freunde

© Celina Albertz

Dieser Blumentopf hat Personality! Wer möchte, kann sich bei Balloni eine ganze Party-Gesellschaft aus Porzellan-Köpfen zusammenstellen. Die stylischen Pflanzenbehältnisse gibt es in vielen verschiedenen Varianten, Farben und Formen - eine echte Bereicherung für jede Fensterbank.

Es werde Licht!

© Celina Albertz

Die Batik-Lampions im angesagten Eco-Chic bestehen aus wetterfestem Material und sind für Innen und Außen gleichermaßen gut geeignet. Sie erinnern uns an Strandparties und laue Sommerabende am Mittelmeer. Eine gute Investition für alle, die dem eigenen Balkon oder Garten ein paar sommerliche Akzente verleihen wollen und auf der Suche nach stimmungsvoller Beleuchtung sind.

Kunterbunte Gemütlichkeit

© Celina Albertz

© Celina Albertz

Wenn ihr uns fragt, dann können Kissen gar nicht farbenfroh genug sein. In das Frida Kahlo Kissen mit den bunten Trotteln haben wir uns deshalb sofort verliebt. Das fröhliche Wohnaccessoire sorgt für gute Laune und macht sich dem Sofa genauso gut, wie auf dem Balkon - allein oder in Begleitung. Bei Balloni kommt garantiert jeder Kissenfan auf seinen Geschmack. Die sommerlichen Couch-Verschönerer gibt es in allen Formen und Farben.

Knallgelber Glücksbringer

© Celina Albertz

Wer schon mal in Japan, China, Taiwan und Thailand unterwegs war, ist dort sicherlich zahlreichen Maneki-neko Figuren begegnet. Die Winkekatzen sollen Unglück vom Haushalt des Besitzers Fernhalten und außerdem Wohlstand bringen. Eine rundum sinnvolle Anschaffung - vor allem wenn die Glückskatze so stylisch daher kommt, wie dieses knallgelbe Exemplar.

Sommernachtsträume bei Kerzenschein

© Celina Albertz

© Celina Albertz

Was darf bei einem romantischen Urlaubsdinner neben einem kühlen Glas Vino auf gar keinen Fall fehlen? Richtig: Kerzenlicht. Die bunten Stumpenkerzen in ihren minimalistischen Halterungen zaubern eine gemütliche Atmosphäre auf Esstisch, ohne kitschig zu wirken. Die kunstvollen Kreationen aus Glas und Metall (im zweiten Bild) wirken fast ein bisschen märchenhaft und können mit ganz normalen Leuchterkerzen bestückt werden.

Let's party!

© Celina Albertz

Kein Sommer ohne Grillparty! Bei Balloni bekommt ihr alles, was ihr für ein Fest unter freiem Himmel benötigt - egal ob dieses auf dem Balkon oder im Garten stattfinden soll: BBQ Zubehör, Girlanden, Ballons, bunte Servietten, hübsches Geschirr, Servierplatten und noch viel mehr.

Balloni

Deko und Lifestyle für jede Saison

In der historischen Kranfabrik im Herzen von Ehrenfeld könnt ihr nach Herzenslust Trendartikel, Geschenke, Ballons und Dekoartikel shoppen. Balloni ist ein Ort, der kreative Herzen höher schlagen lässt. Falls ihr eine besondere Veranstaltung plant und Unterstützung braucht, könnt ihr außerdem das Balloni Eventteam kontaktieren. Die Profis stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Celina Albertz

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Balloni entstanden.

Celina

Celina ist im Agnesviertel zu Hause. Ihr Herz schlägt für guten Kaffee, Plattenläden und Trödelmärkte. Am Wochenende findet man die gebürtige Hamburgerin meist auf Konzerten oder in einer der zahlreichen Kneipen ihrer Wahlheimat.