Veedels-Check Kalk

Veedels-Check Kalk8 Dinge, die Kalk so einzigartig machen

Wer den Kultfilm „Voll Normal“ kennt, der weiß, dass Köln-Kalk-Verbot wirklich eine krasse Strafe ist. Das sollte wirklich keiner riskieren! Daher empfehlen wir euch, dass ihr euch besser benehmt um in vollen Zügen in den Genuß des charmanten Veedels auf der Schäl Sick zu kommen. Heute zeigen euch unseres Lieblingsorte in Kalk, die ihr also besser nicht verpassen solltet, und empfehlen euch unbedingt einen Abstecher auf die andere Rheinseite zu machen!

Nobiko Nudelbar

Köln Tipp Geheimtipp Kalk Veedel Check Tipps entdecken schlechtes wetter kind regen sommer schäl sick restaurant essen trinken bambule cafe blauer könig kebap nobiko sünner abenteuerhallenkalk klettern bouldern

© Nobiko | Facebook

Asiatische Nudeln gibt es in vielen Kölner Restaurants. Aber frische, selbstgemachte Udon-Nudeln sind außerhalb Japans nur selten zu bekommen. Etwas versteckt, in der Josephskirchstraße, gibt es jetzt einen Ort, der das geändert hat.
In der Nobiko-Nudelbar wird alles frisch von Hand und rein vegan hergestellt. Ob Brühen, die Nudeln, die Misosuppe, die Beilagen, die Gewürzmischungen, der Tofu, die hausgemachte Shiso-Limonade oder die leckeren Kuchen und Cookies, hier ist Frische wirklich an der Tagesordnung und das schmeckt man natürlich auch! Wenn ihr euren Gaumen mal wieder mit ein paar neuen Geschmackserlebnissen verwöhnen wollt, seid ihr in der Nobiko-Nudelbar genau richtig!

Blauer König

Köln Tipp Geheimtipp Kalk Veedel Check Tipps entdecken schlechtes wetter kind regen sommer schäl sick restaurant essen trinken bambule cafe blauer könig kebap nobiko sünner abenteuerhallenkalk klettern bouldern

© Blauer König | Facebook

Mitten im Veedel, auf der Straße „Am Markt“ befindet sich das kleine Restaurant „Blauer König“. Das Ambient in dem Eckladen wirkt direkt schon beim eintreten gemütlich, charmant und zu gleich auch rustikal.
Die Vintage-Tische und die mintgrünen Wände geben den Laden sein unverwechselbares Gesicht. Aber nicht nur für das Ambiente ist der Laden über die Veedelsgrenzen hinaus bekannt - sondern natürlich auch für seine tolle Küche und hervorragendes Essen. Die Küche im Blauen König schafft immer wieder erfolgreich den Spagat zwischen mediteranen und saisonalen Gerichten. Das spiegelt sich natürlich auch auf der wechselnden Wochenkarte wieder. Zusätzlich ist der Blaue König auch die Kalker Anlaufstelle für Flammenkuchefans. Alle die einen leckeren und geselligen Abend haben wollen, sollten unbedingt im Blauen König einmal vorbeischauen!

bambule. Kaffeebar

Köln Tipp Geheimtipp Kalk Veedel Check Tipps entdecken schlechtes wetter kind regen sommer schäl sick restaurant essen trinken bambule cafe blauer könig kebap nobiko sünner abenteuerhallenkalk klettern bouldern

© bambule. Kaffeebar | Facebook

Natürlich kann man in Kalk auch tollen Kaffee genießen. Der perfekte Ort dafür ist die bambule. Kaffebar in der Wiersbergstraße! Das kleine Café befindet sich in einem ehemaligen traditionellen Veedelsbüdchen und dieser Charme wurde auchmit ins Café übertragen und intrigiert.
Die Fensterdurchreiche dient jetzt als gute To-Go-Lucke um schnell an leckeres Essen oder Kaffee für unterwegs zu gelangen. Aber natürlich lädt das Café drinnen wie (im Frühjahr/Sommer auch) draußen zum Verweilen ein. Die Kaffee-Spezialitäten sind alle frisch und lecker zubereitet und für den Gaumen bekommt man hier auch einige Leckereien obendrein. Ob Panini oder frische Waffeln, hier ist für jeden Snackfreund etwas dabei! Die Kaffeebar legt auch auf Nachhaltigkeit viel wert, was man bei der Auswahl an regionalen Produkten und an ihrem eingeführten Pfandsystem für Kaffeebecher schnell merkt. Mit der bambule. Kaffeebar hat Kalk eine richtige Oase für Genuss und Entspannung!

AbenteuerHallenKalk

Köln Tipp Geheimtipp Kalk Veedel Check Tipps entdecken schlechtes wetter kind regen sommer schäl sick restaurant essen trinken bambule cafe blauer könig kebap nobiko sünner abenteuerhallenkalk klettern bouldern

© AbenteuerHallenKalk | Facebook

Wer auf der Suche nach einem Abenteuer ist, kommt an der AbenteuerHallenKalk natürlich nicht vorbei. Hier wird Bewegung und Spaß in verschiedensten Ausführungen großgeschrieben.
In zwei alten umgebauten Fabrikhallen, bieten sich im feinsten Backsteinambiente, vielfältige Möglichkeiten für In- und Outdoorsport. Die 1000 m² große AbenteuerHalle hat eine 12 m hohe Kletterwand, an der es sich in verschiedenen Schwierigkeitsgraden perfekt klettern lässt. Außerdem gibt es hier jede Menge Platz für Basketball, Fußball und Skaten. Nebenan befindet sich die ebenfalls 1000 m² große HALLE 59, mit einem riesigen Skatepark! Die AbenteuerHalle trumpft darüber hinaus mit einem riesigen Angebot an tollen und spannenden Veranstaltungen auf. Die vielfältigen Angebote lassen von klein bis groß wirklich kaum Wünsche offen. Schaut unbedingt der Webseite der Halle vorbei und schaut, was gerade im Programm angeboten wird. Es ist von Konzerten, Theater, Märkten und Filmvorführungen wirklich alles dabei! So sollte es in einer AbenteuerHalle ja auch sein!

Sünner - Keller und Biergarten

Köln Tipp Geheimtipp Kalk Veedel Check Tipps entdecken schlechtes wetter kind regen sommer schäl sick restaurant essen trinken bambule cafe blauer könig kebap nobiko sünner abenteuerhallenkalk klettern bouldern

© Sünner | Facebook

Wenn man auf der Kalker Hauptstraße flaniert und glaubt, dass nicht mehr viel kommen kann, steht man plötzlich vor der beeindruckenden Sünner Brauerei. Hier wird in Tradition seit 1858 Kölsch gebraut.
Aber besonders spektakulär ist der einzigartige Gewölbekeller unter der Brauerei. Hier bekommt man in uriger Atmosphäre deftige Brauhausküche. Natürlich gibt es hier auch das ein oder andere kühle Kölsch und leckere Spirituosen aus der hauseigenen Brennerei! Bei gutem Wetter öffnet zusätzlich noch der große Biergarten. Hier kann man dann die Köstlichkeiten im freien genießen und einen sonnigen Tag in Kalk gemütlich ausklingen lassen! Wer übrigens die Brauerei mal von innen sehen möchte, kann auch auf der Webseite Brauereibesichtigungen reservieren und buchen - mit Verkostung versteht sich. Ein Besuch der ältesten Kölsch-Brauerei der Welt und ihrem historischen Rundbogenkeller solltet ihr unbedingt einmal ausprobieren.

Trash Chic

Köln Tipp Geheimtipp Kalk Veedel Check Tipps entdecken schlechtes wetter kind regen sommer schäl sick restaurant essen trinken bambule cafe blauer könig kebap nobiko sünner abenteuerhallenkalk klettern bouldern

© Trash Chic | Facebook

Das Trash Chic, in der Nähe der Bahnhaltestelle Kalk Kapelle, ist eine urige und etwas alternative Eckkneipe mit deftiger Küche, die ohne Tierprodukte auskommt. Der Laden, der sehr rockig daher kommt, hat viel Charme und ist super authentisch. Wenn das Wetter mitspielt, kann man auch wunderbar im Außenbereich seine Zeitverbringen und dem Treiben auf der Straße zuschaeun.
Die Küche bietet einige deftige Klassiker, wie zum Beispiel Schnitzel, Gyros mit Zaziki oder Serviettenknödel, für seine Gäste. Alle Speisen sind wirklich  lecker und mindestens vegetarisch. Aber nicht nur für reine Vegetarier ist das Trash Chic ein beliebter Treffpunkt. Neben dem leckeren Essen werden hier auch noch legendäre Partys und leidenschaftliche Kickerabende gefeiert. Auch der Schnaps-Donnerstag ist ein Besuch wert. Hier wird der Schnaps der Woche, immer für einen kleinen Taler angeboten. Immer ein guter Grund, das Wochenende ein wenig früher einzuläuten!

Saana

Köln Tipp Geheimtipp Kalk Veedel Check Tipps entdecken schlechtes wetter kind regen sommer schäl sick restaurant essen trinken bambule cafe blauer könig kebap nobiko sünner abenteuerhallenkalk klettern bouldern

© Saana | Facebook

Kalk ist ein Veedel, in den viele Kulturen zuhause sind. Und die haben glücklicherweise auch gleich, ihr leckere Küche mit nach Köln gebracht. Das Saana auf der Kalker Hauptstraße ist so ein Glücksfall. Hier ist nämlich die türkische und irakische Küche zuhause. Genießt im Saana zum Beispiel die leckeren Spieße, die hier über den Holzkohlegrill brutzeln und einem schon beim reinkommen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Aber auch die großen Salate, mit den vielen Dips, können wir nur wärmsten empfehlen. Am besten rundet man den Besuch  noch mit einem traditionellen Cay ab. Besucht unbedingt einmal den orientalischen Tempel des guten Geschmacks!

Humana Kalk

Köln Tipp Geheimtipp Kalk Veedel Check Tipps entdecken schlechtes wetter kind regen sommer schäl sick restaurant essen trinken bambule cafe blauer könig kebap nobiko sünner abenteuerhallenkalk klettern bouldern

© Saana | Facebook

Den Humana Second Hand Shop gibt es natürlich nicht nur in Kalk, aber unter Vintagefans ist der Laden auf der Kalker Hauptstraße trotzdem oft der beliebteste Humana in Köln. Das liegt wohlmöglich daran, dass hier schon der ein oder andere Klamottenschatz geborgen wurde. Hier findet ihr eine große Herren- und Damenabteilung, die nicht viele Wünsche offenlässt. Ob auf der Suche nach einer Jeans oder einem Hoodie, die Auswahl ist so groß, dass man hier Stunden stöbern kann und wer dann immer noch nicht genug hat, kann auch noch in dem nahe gelegenen Fairstore auf die Jagd gehen. Für alle, die gern mal Second Hand stöbern, sind die beiden Läden in Kalk sehr zum enpfehlen.

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebne entstanden!

Mathes

Mathes ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Köln und ist immer auf Entdeckertour in Köln unterwegs. Er liebt die Kölner Veedel und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.