26. Mai 2022    ab 08:00Uhr

COME-TOGETHER-CUP MER MAACHE ALLES BUNT!

Cup Koeln 1 Artikel – ©Marian Hirschfeld
Datum/Uhrzeit

26. Mai 2022
ab 08:00Uhr

Links

Unter dem Motto „MER MAACHE ALLES BUNT!“ setzt der COME-TOGETHER-CUP am 26. Mai 2022 wiederum ein deutliches Zeichen für weltoffene Vielfalt und gegen jede Art von Diskriminierung. 20.000 Besucher*innen werden zum Kicken, Diskutieren und Feiern auf den Stadionvorwiesen am RheinEnergieStadion erwartet.

Cup Koeln 2 Artikel – ©Marian Hirschfeld
© Marian Hirschfeld

Weltoffen und sportlich

Das weltoffene Freizeitfußball-Turnier mit insgesamt 84 Teams beginnt bereits um 8:30 Uhr und steht für echte Weltoffenheit, Gleichberechtigung und Vielfalt. Der verletzungsfreie Spaß sowie ein absolut respektvoller Umgang unter allen Beteiligten stehen ganz klar im Vordergrund. Mitkicken werden sowohl Frauen-, Männerund Mixed-Teams, ebenso wie inklusive Teams, sowie trans, inter*, nicht binäre Teams aus allen Bereichen der Gesellschaft. Auf 14 Naturrasen-Kleinspielfeldern finden parallel ein Frauen- sowie ein Männer-, Mixedund Inklusionsturnier statt. Eine Übersicht aller Teams befindet sich auf der Webseite des Cups.

Cup Koeln 3 Artikel – ©Basti Sevastos
© Basti Sevastos

Ordentlich was geboten

Ab 14:00 Uhr startet das herzliche Freundschaftsfest, u. a. bis mindestens 19:30 Uhr mit seinen vielen bunten Ständen von Institutionen, Sponsoren und gemeinnützigen Organisationen sowie den tollen Menschen, die diese mit viel Herzblut betreuen.
Um 15:30 Uhr rockt Pelemele dann mit Kindern und Eltern als erste Band die Bühne, bevor ab 16:00 Uhr „in Köln weltberühmte“ Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens beim Promi-Spaßkick für humorvolle Unterhaltung sorgen. Lokale und nationale „Stars“ aus TV, Politik, Kultur & Sport stellen ihr partiell fußballerisches Können mit nicht allzu viel Ernst in einem Spiel – live und humorig kommentiert von Robby Hunke – zur Schau. U. a. haben Pietro Lombardi, Shary Reeves, Martin Klempnow, Lena Goeßling, Ansgar Brinkmann, Alexander Wehrle, Marcella Rockefeller, Mathias Mester, Jean Pütz und Thomas Kessler ihre Teilnahme zugesagt.
Im Anschluss unterhält ab 17:15 Uhr Caró mit ihrer unverwechselbaren Stimme und deutschsprachigen Akustik-Pop-Songs auf der Bühne das Publikum.
Mit dem Come-Together-HERZ werden bei jedem COME-TOGETHER-CUP ganz normale Alltagsheldinnen, die sich für ein wertschätzendes Miteinander und für gesellschaftliche Vielfalt aktiv eingesetzt haben, ausgezeichnet. Jeweils ein Herz bekommen um 17:50 Uhr Dyke March Cologne sowie im Rahmen einer Sonderehrung Blau-Gelbes Kreuz e.V. (Deutsch-Ukrainischer Verein) von CTC-Botschafterin Elfi Scho-Antwerpes verliehen.
Bei aller Fröhlichkeit und Spaß gehört jedoch auch der um 18:00 Uhr stattfindende Moment of Silence zum COME-TOGETHER-CUP. Diese Schweigeminute dient dazu, derer Verstorbenen zu gedenken, die den Beteiligten und Besucherinnen etwas bedeutet haben.
Im Programm geht es in der Folge um 18:10 Uhr mit Planschemalöör weiter. Die vier Jungs machen „Surfpop op kölsch“ und werden die Besucherinnen mit viel Charme, Boybandanmutenden Tanzchoreos und ihrer ansteckenden Spielfreude beigeistern und auf diesem Wege so langsam die CTC-Party einläuten.
Denn im Anschluss an die Endspiele im Freizeitfußball-Turnier um 18:40 Uhr und der Siegerinnen-Ehrung um 19:15 Uhr startet das knallbunte Abendprogramm mit Marcella Rockefeller & Band um 19:30 Uhr, Julie Voyage um 20:00 Uhr, Cat Ballou um 20:20 Uhr und DJ Blues ab 21:30 Uhr.
Und hierbei erwartet die Besucherinnen etwas absolut Außergewöhnliches. Denn Cat Ballou werden ihren Song „Blau Grau Grüne Augen“ nicht alleine, sondern im Duett mit Marcella Rockefeller performen. DieKünstler*innen lernten sich beim COME-TOGETHER-CUP 2021 – bei dem sie nacheinander auftraten – kennen und wollten seitdem unbedingt ein gemeinsames Feature machen. Der gemeinsame Auftritt beim COME-TOGETHER-CUP am 26. Mai 2022 ist die Live-Premiere. Die neue gemeinsame Single „Blau Grau Grüne Augen“ erscheint am 27. Mai 2022.

Cup Koeln 4 Artikel – ©Marian Hirschfeld
© Marian Hirschfeld