Gemütlich in Ehrenfeld AIN Café

Ain Koeln 1 Artikel – ©Unsplash

Ein neues Café in Ehrenfeld? Ja, aber AIN Kaffee unterscheidet sich von den anderen Cafés, da der Fokus nicht nur auf leckerem Kaffee, sondern auch auf Inspiration und Wertschätzung liegt.
Kunterbunt ist die Fassade an dem gemütlichen Eckcafé an der Venloer Straße gestrichen und auch innen vermittelt das Café sofort einen außergewöhnlichen Eindruck. Tobias und seine Frau betreiben das Café und haben ein Händchen für Gemütlichkeit. Sie wollen einen Raum für Inspiration und Wertschätzung schaffen. Das gemütliche Flair wird besonders durch die zahlreichen grünen Pflanzen und einladenden Sitzgelegenheiten vermittelt. Den Namen verdankt das Café Tobias Frau Ain. Die gebürtige Malaysierin bringt auch den richtigen Einfluss in die angebotenen Speisen

Ain Koeln 2 Artikel – ©Sarah Kleiss
© Sarah Kleiss

Kaffee und malaysische Kleinigkeiten

Das Café eignet sich ideal für intensiven Kaffeegenuss. Der Kaffee, den ihr hier serviert bekommt ist durch die Direct-Trade Bohnen von Schamong fair gehandelt und besonders lecker. Vor allem könnt ihr den Kaffee natürlich super mit einer Kleinigkeit kombinieren. Für Süßes habt ihr zum Beispiel die Wahl zwischen Pandan Kuchen oder Schokoladen-Zucchini-Muffins. Die herzhaften Kleinigkeiten sind auch alle vegan oder vegetarisch und haben einen malaysischen Einfluss. Zum Beispiel könnt ihr euch die warmen Paninis mit Rendang oder Paprika Tempeh schmecken lassen und entspannen. Auch Nasi Lemak – eine malaysische Kombi aus Reis, Sambal, Erdnüssen und Tempeh steht in der Auslage bereit. Solltet ihr lieber etwas zum Mitnehmen auswählen, werden alle Speisen und Getränke Dank praktischer Mehrwegschalen umweltbewusst verpackt.

Ain Koeln 3 Artikel – ©Sarah Kleiss
© Sarah Kleiss

Inspiration und Wertschätzung

Mit der Wall of Inspiration im hinteren Abschnitt dürft ihr, wenn ihr Lust drauf habt, gelbe Post-its anbringen. Alternativ könnt ihr euch dadurch einfach inspirieren lassen und euch entspannt zurücklehnen. Da der Fokus auf der Inspiration und dem Austausch mit anderen liegt, findet ihr das AIN Café auch nicht auf Social Media. Durch die sattgrünen Pflanzen lässt es sich herrlich mit einem gemütlichen Buch verweilen. Vor dem Café gibt es auch einen Bücherschrank, sodass der Bücherdurst getrost gestillt werden kann. Ich muss zugeben, dass ich hier die ein oder andere Stunde verbringen kann. Vor allem durch die Ruhe, die auch durch die beiden Besitzer Ain und Tobias verkörpert wird, fühle ich mich unheimlich wohl.
Inspiration, Austausch und Wertschätzung werden hier vermittelt und das Ganze könnt ihr mit einem leckeren Kaffee und einem tollen Buch oder mit Freunden genießen.

Ain Koeln 4 Artikel – ©Sarah Kleiss
© Sarah Kleiss