7 Spots für euren nachhaltigen Einkauf Unverpackt-Läden in Köln

Über eine vollgepackte Einkaufstasche vom Supermarkt kann man sich ja eigentlich freuen. Allerdings befindet sich dabei oft mehr Verpackungsmaterial als Obst, Nudeln und Co. Diese fünf Läden kommen auch gut ohne unnötige Verpackungen klar und fördern umweltbewusstes Shopping!

Köln macht sich nackig

Veedelskrämer

Kontakt Venloer Str. 270, 50823 Köln 0221 16893806
Öffnungszeiten Mo-Fr:10:00-13:00 / 14:00-19:00 Sa:10:00-16:00
Weitere Informationen

Im Veedelskrämmer Ehrenfeld wird seit 2017 Nachhaltigkeit großgeschrieben. Die unverpackte Ware könnt ihr euch selber abfüllen in mitgebrachte Becher und Beutel. Dabei könnt ihr selbst entscheiden, wie viel ihr von welchen Lebensmitteln braucht. Neben Nudeln, Müsli und Hülsenfrüchten gibt es auch Schokolade, Kekse und Gummibärchen zum Mitnehmen. Der ein oder andere verfällt hier regelrecht ins Stöbern, weil es so viel zu entdecken gibt. Das Beste daran ist, dass man mit einem guten Gefühl nach Hause geht und ein kleines Stück die Welt verbessert hat.

© Unsplash
Deutschlands erste Unverpackt-Drogerie

Naturgerie

Kontakt Lindenstraße 54, 50674 Köln
Öffnungszeiten Mo-Fr:11:00-19:00 Sa:10:00-16:00 So:Geschlossen
Weitere Informationen

Das Nachhaltigkeit schon lange nicht mehr nur ein Trend ist, dürfte so langsam jedem aufgefallen sein. Aus diesem Grund überrascht es auch nicht, dass sich die Themen Nachhaltigkeit, Regionalität und faire Produktion immer mehr unserer Lebensbereiche abdecken. Wer sich dazu entscheidet, einen bewussteren Lebensstil zu führen, kann sich mittlerweile an einem stetig wachsenden Angebot erfreuen. Umso schöner ist es, dass sich dieses Angebot nicht mehr primär auf Lebensmittel bezieht, sondern in so gut wie allen Bereichen des Lebens Einzug erhält.
Seit dem August 2020 dürfen wir in Köln Deutschlands erste unverpackt Drogerie begrüßen. Hier werden ausschließlich Drogerieprodukte verkauft, die bio, fair, nachhaltig und vorwiegend in Deutschland produziert werden. Mit der Naturgerie, wie sie ihren kleinen Laden auf der Lindenstraße liebevoll genannt hat, hat sich Ulrike einen kleinen, großen Traum erfüllt!

© migori
Zero Waste Südstadt

Migori

Kontakt Bonner Str. 66 , 50677 Köln
Öffnungszeiten Mo-Fr:10:00-19:00 Sa:10:00-16:00 So:Geschlossen
Weitere Informationen

Migori ist der erste Unverpackt-Laden in der Kölner Südstadt. Der Umwelt zuliebe und für mehr Freude am täglichen Einkauf verzichtet der Laden auf überflüssige Einwegverpackungen. In dem großem Sortiment findest du die wichtigsten Dinge für deinen täglichen Bedarf! Ob Obst, Gemüse, Waschmittel oder Reis! Hier gibt es wirklich alle wichtigen Produkte, die man so gebrauchen kann unverpackt!Wir wünschen viel Spaß beim abfüllen, abwiegen und grammgenauen abrechnen!

© Tante Olga
Die Homebase in Sülz

Tante Olga

Kontakt Berrenrather Str. 406, 50937 Köln
Öffnungszeiten Mo-Fr:10:00-19:00 Sa:10:00-15:00 So:Geschlossen
Weitere Informationen

Im November 2016 öffnete mit Tante Olga Kölns erster Unverpacktladen seine Pforten. Seitdem werden auf der Berrenrather Straße von Montag bis Samstag „Zero Waste“ Träume war. Der gut sortierte Laden bietet seiner Kundschaft hochwertige Bio-Produkte ganz ohne lästigen Verpackungsmüll. Viele Waren stammen zudem aus der Region, sind vegan und/oder fair-trade-zertifiziert. Die Angebotspalette ist vielfältig und reicht von frischen Backwaren, über Obst und Gemüse bis hin zu Haushaltsprodukten und Reinigungsmitteln. Der Erfolg gibt Namensgeberin Olga Witt und ihrem Team Recht: Sülz kann nachhaltig!

© Unsplash
Liebe auf den zweiten Blick

The Good Food

Kontakt Venloer Str. 414, 50825 Köln
Öffnungszeiten Mo-Sa:11:00-19:00 So:Geschlossen
Weitere Informationen

Es werden Unmengen an Lebensmitteln verschwendet – das ist sicher keine Neuigkeit mehr. Zu kleine Tomaten, krumme Auberginen und lustig gewachsene Möhren. Im Einzelhandel will sie keiner, und die Landwirtschaft wird sie nicht los. The Good Food in Ehrenfeld ist da ein gutes Gegenbeispiel. Sie sorgen dafür, dass die Lebensmittel auf den Teller und nicht in die Tonne kommen und das meist auch noch Unverpackt und Plastikfrei! Jeder der hier einkauft macht etwas gegen Lebensmittel Verschwendung und das auch noch zum attraktiven „Zahl‘, was es dir wert ist – Preis“.

© Unsplash
Der große Bruder

Veedelskrämer Agnesviertel

Kontakt Neusser Str. 44, 50670 Köln
Öffnungszeiten Mo-Fr:10:00-19:00 Sa:10:00-16:00 So:Geschlossen :
Weitere Informationen

Seit November 2019 bietet der Veedelskrämer auch im Agnesviertel die Möglichkeit des unverpackten Einkaufens. Somit haben Plastik und lästige Verpackungen jetzt auch im Agnesviertel Hausverbot. Das bedeutet, dass es hier von Öl über Seife bis hin zu Lebensmitteln alles unverpackt gibt. So kauft man nur die Menge ein, die man tatsächlich braucht und fällt der Umwelt auch nicht zur Last!

© uwieunverpackt
Nachhaltig einkaufen in Mülheim

U wie unverpackt

Kontakt Wallstraße 81, 51063 Köln
Öffnungszeiten Mo-Fr:10:00-19:00 Sa:10:00-15:00
Weitere Informationen

Wer bis lang unverpackt einkaufen wollte, musste sich in Köln schon ein wenig umschauen. Doch mittlerweile gibt es fast überall die Möglichkeit auf Verpackungsmüll zu verzichten, so auch in Mülheim im „U wie unverpackt“-Laden!
In dem lichtdurchfluteten Ladenlokal bekommt ihr so gut wie alles, was ihr für den täglichen Bedarf braucht. Von unverpackten Lebensmitteln, über Drogeriebedarf, bis hin zu Haushaltswaren wie Waxtüchern und schönen Behältnissen. Natürlich ist eines der wichtigsten Kriterien für den Laden, neben der Unverpackheit, dass die Waren weitesgehend regional, saisonal und fair hergstellt sind. Jetzt heisst es nur noch Einweckglas und Stoffbeutel packen – bekommt ihr aber auch vor Ort – und ab geht das unverpackte Einkaufsvergüngen im ersten Unverpackt-Laden auf der Schäl Sick!