Der Grüne Markt Der ökologische Lifestyle-Markt ist zurück

Der Gruene Markt Koeln 6 Artikel – ©Unsplash

Märkte gibt es mittlerweile viele. Sie drehen sich unter anderem um die Themen Essen, Mode und Design. Doch ein Markt hat es sich zum Ziel gesetzt, neben guten Produkten, vor allem eine Message zu transportieren. Trendig, lecker und modern – das geht auch in GRÜN!

Der Gruene Markt Koeln 1 Artikel

Die ganze Farbpalette in GRÜN

Der Markt sieht sich als Plattform und Genussmeile für alles, was das Leben in der Stadt grüner macht. Denn schaut man sich ein wenig in seiner Umgebung um, dann sieht man schnell, wie viele Leute sich für den Bereich der Nachhaltigkeit interessieren und engagieren.  Es sind mittlerweile sogar so viele Unternehmen auf dem ökologischen Weg, dass kein Bereich ausgelassen werden muss. Und so kann man sich beim Grünen Markt auf Unternehmen aus den Bereichen Kosmetik, Fashion, Food, Accessoires, Unterhaltung, ökologischer Landwirtschaft und allem was das grüne Großstadtherz noch begehrt freuen.

Wann und Wo?

Der Grüne Markt findet am Sonntag, den 03. Oktober 2021 von 12 bis 19 Uhr in der Rufffactory (Eingang über Venloer Str. 474) statt und der Eintritt ist frei.

Der Gruene Markt Koeln 3 Artikel

SAFETY FIRST

Es greifen auf dem Gelände die 3G-Regeln und Indoor die Maskenpflicht!

Grün für alle!

Nachhaltig zu leben, wird mittlerweile gerade in Großstädten – immer einfacher. Eine Vielzahl von Läden hat es sich zur Prämisse gemacht, nachhaltig, fair und ökologisch zu denken. Doch oftmals ist es gar nicht so einfach, auf die kleinen aber feinen Läden aufmerksam zu werden.
Das dachte sich auch das Team vom Grünen Markt und rief aus diesem Grund im Herbst 2017 den ersten grünen Lifestyle-Markt, im Herzen von Köln, ins Leben. Die Idee dahinter war es, einen Ort zu schaffen, an dem sich die „grüne Szene“ aus Köln trifft und gemeinsam zeigt, was sie alles zu bieten hat. Das Konzept wurde von den Kölnern so gut angenommen, dass es nach weiteren Zwischenstationen in Düsseldorf, Frankfurt und Bonn nun mittlerweile zum 8. Grünen Markt in Köln, in der Rufffactory in Ehrenfeld, kommt.

Der Gruene Markt Koeln 2 Artikel

Ein Ort voller Gefühle

Das Konzept des Marktes ist weitaus mehr als einfach nur eine Ansammlung von Ständen. Nicht nur, dass das Interesse nach der Herkunft und Qualität der Lebens- und Genussmittel sowie Kleidung und sonstigen Alltagsgegenständen immer mehr steigt, der Markt lädt zu dem auch zum Verweilen ein.
Und so gibt es neben guter Musik, auch viele Gelegenheiten um sich über das Thema der Nachhaltigkeit zu informieren und auszutauschen.
Die große Diversität der verschiedenen Aussteller lässt definitiv keine Langeweile aufkommen und bietet für jeden etwas nach seinem Geschmack. Ob man beispielsweise bei Hempies kulinarischen Leckerbissen genießen möchte, oder ob man sich bei mehr-grün über nachhaltige Produkte informieren lassen will, jeder wird hier fündig.

Der Gruene Markt Koeln 4 Artikel

Unser Fazit

Der Grüne Markt ist nicht nur für alteingesessene Nachhaltigkeitsliebhaber etwas. Mit seiner Vielzahl an Ausstellern und Anbietern bietet er für jeden Geschmack genau das Richtige und zeigt, dass ein ökologisches Leben nichts mit Verzicht zu tun hat.
Wir freuen uns schon auf den 8. Grünen Markt in Köln und einen herrlichen Tag.

Noch mehr Nachhaltigkeit!