Easylivin' culture Ein Café als Wohlfühloase

Diese Wohlfühloase im Großstadtdschungel kommt ziemlich grün daher: Das easylivin’ im Griechenmarktviertel. Es ist vor allem für Einrichtungsfreaks mit Hang zur Gemütlichkeit der perfekte Platz zum Abschalten. Schon von außen kann man den Blick von dem einladenden Cafe kaum trennen. Und wenn man erstmal eingetreten ist, geht man so schnell nicht wieder!

Im easlivin´ kommen nicht nur Gourmets auf ihre Kosten – auch Designfreunde dürfen sich hier zu Hause fühlen!

Zwei Gastgeber mit Leidenschaft

Matthias und Hieu haben mit ihrem Cafe einen Ort zum entspannen und Pause machen, aber auch zum arbeiten und quatschen geschaffen. Die beiden sind seit über 10 Jahren Freunde – und hatten schon lange die Idee eines gemeinsamen Ladens. Und da ist er nun! Ausgestattet mit gemütlichen Möbeln, einer stylischen Theke und vor allem vielen grünen Pflanzen, bieten die Jungs den perfekten Ort zum chillen. Die kreative Einrichtung kommt übrigens nicht von ungefähr: Hieu ist nicht nur Barista, sondern auch Architekt. Und Matthias? Der hat bereits viele Jahre Gastro-Erfahrung und ist Gastgeber mit Leidenschaft.

Mit viel Liebe zum Detail wird der Café zubereitet!

Köstliche Kaffeekreationen und kulinarische Highlights

Um von dem wunderschönen Design mal zum eigentlich Grund eines Besuchs hier zu kommen: Was steht eigentlich auf der Karte? Köstliche Kaffeekreationen, hausgemachter Eistee und lecker belegte Sandwiches sind das Herzstück des kulinarischen Angebots. Dabei kommen die Kaffeebohnen von Tim & Sebastians, die aktuell auch an einem Biokaffee für das easylivin’ arbeiten. Und natürlich gibt es für die Süßen unter uns noch echt italienisches Gebäck, welches von der Bäckerei Pasticceria San Marco kommt. Die Karte kann euch allerdings bei jedem Besuch neu überraschen! Denn die beiden legen viel Wert auf die Meinung ihrer Gäste und passen regelmäßig ihr Angebot an. Mal fliegt was von der Karte, mal kommt was Neues hinzu. Ganz unkompliziert und flexibel – so wie die beiden Gründer.

Besucht das grünen Wohnzimmer

Natürlich soll es nicht dabei bleiben! Die beiden haben viele Pläne. Zum einen soll der Keller ausgebaut und mitgenutzt werden, zum anderen steht eine weitere Cafe-Eröffnung an! Es bleibt also spannend.
Warum man dem easylivin einen Besuch abstatten sollte – wo es doch schon ziemlich viele Cafes in Köln gibt? Weil es einfach gut schmeckt, sich gut anfühlt und die Jungs „richtig geile Momente teilen“ wollen . Und das tun sie, in ihrem grünen Wohnzimmer mitten in Köln.

Ein wahres "grünes" Wohnzimmer im Herzen von Köln!