Kebap mit alles Die 7 besten Dönerläden in Köln

Kebab Doener Koeln 1 Artikel – ©Unsplash

Jeder kennt ihn, ein Klassiker der türkischen Küche und das beliebteste Fast Food der Deutschen. Die Rede ist natürlich vom Döner Kebap, der in den 70er Jahren nicht in Antalya oder Istanbul, sondern in Berlin erfunden wurde und seitdem nahezu jeden Winkel der Republik erobert hat. Zwar gilt die Hauptstadt als absolutes Döner Mekka, aber auch Köln hat im bundesweiten Vergleich viel zu bieten.

Döner Fleisch Fladenbrot Koeln 1 Artikel – ©Pexels
© Pexels
Doener Kebab Kebap Koeln 1 Artikel – ©Unsplash
© Unsplash

Köln’s Döner testet sich durch Köln

Bei welchem Imbiss es am leckersten schmeckt und welchen ihr eher meiden solltet findet ihr auf Köln’s Döner. Auf diesem Account habe ich mir das Ziel gesetzt alle Döner der Stadt zu testen und den Besten zu finden. Dabei werden die Dönerläden im Hinblick auf Geschmack, Service und Preis bewertet und in einer ausführlichen Review beschrieben.

Oruc Kebap Koeln 1 Artikel – ©Oruc Kebap
© Oruc Kebap
Kwartier Latäng

Oruc Kebap

Kontakt Heinsbergstraße 1, 50674 Köln
Öffnungszeiten Mo-Do:11:30-22:00 Fr-Sa:11:30-03:00 So:11:30-22:00 :
Weitere Informationen

Der Oruc Kebap ist eine Kölner Institution und mit über 30 Jahren wahrscheinlich der älteste Dönerladen der Stadt. Perfektes Fleisch, welches fast schon an Gyros erinnert, stabile längliche Teigtasche und lecker salziger Schafskäse, abgerundet durch eine Prise Kräuter. Man merkt sofort dieser Döner wurde über Jahrzehnte perfektioniert.

Bewertung: 4,2 / 5

Döner Land Koeln 1 Artikel – ©Köln's Döner
© Köln's Döner
Eigelstein

Döner Land

Kontakt Eigelstein 36, 50668 Köln
Öffnungszeiten Mo-So:10:30-00:00

Stattlicher Döner mit weit über 500 Gramm und sehr gutem Preisleistungsverhältnis bei 0,86€ pro 100g. Leckeres Fleisch mit perfektem Anteil aus saftigen, fettigen und mageren Stückchen. Star der Show ist das frisch zubereitete Brot im hauseigenen Ofen. Besonders positiv hervorzuheben ist die stilvolle Einrichtung in Grün- und Goldtönen. Neuerdings hat das Döner Land übrigens auch eine schmackhafte vegane Variante!

Bewertung: 4,4 / 5

Zwei Schwestern Koeln 1 Artikel – ©Zwei Schwestern
Auch der Dönerteller kann einiges.
© Zwei Schwestern
Severiensviertel

Zwei Schwestern

Kontakt Severinstraße 141, 50678 Köln
Öffnungszeiten Mo-So:11:00-22:00
Weitere Informationen

Laut Inhaber ist der Dönerladen nach seinen zwei Schwestern benannt, um ein Zeichen für Gleichberechtigung zu setzen. Das supporten wir auf jedenfall! Der Döner überzeugt mit leckerer Kräutersoße, einem massiven Stück Schafskäse und knusprigem selbstgebackenen Brot. Ein hoch auf alle Schwestern!

Bewertung: 4,0 / 5

Duexer Grill Koeln 1 Artikel – ©Düxer Grill
© Düxer Grill
Deutz

Düxer Grill

Kontakt Graf-Geßler-Straße 2, 50679 Köln
Öffnungszeiten So-Mi:08:00-00:00 Do-Sa:08:00-03:00 :
Weitere Informationen

Benannt nach dem alten kölschenen Namen für Deutz befindet sich der Düxer Grill auf der Deutzer Freiheit in Nähe der Lanxess Arena. Der Spieß wird hier selbst aus einzelnen Fleischscheiben geschichtet was man als Yaprak Spieß bezeichnet. Das selbstgebackene Brot hat einen herrlich teigigen Geschmack und es gibt immer einen Çay Tee aufs Haus, das ist Service.

Bewertung: 4,8 / 5

Adana Kebap Koeln 1 Artikel – ©Adana
© Adana
Eigelstein

Adana Kebap

Kontakt Weidengasse 42-44, 50668 Köln
Öffnungszeiten Mo-So:09:00-01:00
Weitere Informationen

Die Weidengasse ist bekannt als Döner Hot Spot der Stadt und Geburtsstädte des legendären Mangal Döners. Für mich sticht jedoch der Adana Et heraus. Mächtiger Döner mit würzigem Fleisch, facettenreicher Salat mit Gurken, Karotten und Kräutern. Dazu gibt es einen schönen Außenbereich, von dem man das Treiben in der belebten Straße beobachten kann.

Bewertung; 4,8 / 5

Doener Koeln 1 Artikel – ©Adieu Paris
© Adieu Paris
Belgisches Viertel

Adieu Paris

Kontakt Aachener Str. 38, 50674 Köln
Öffnungszeiten Mo-So:11:00-00:00 :
Weitere Informationen

Ein ungewöhnlicher Name für einen Dönerladen der im belgischen Viertel jedoch durchaus Sinn macht. Vielleicht nicht die größte Portion, aber dafür sehr geschmackvoll. Ähnlich geschmackvoll wie der Döner ist die Einrichtung mit hohen Decken Wandleuchten, viel Pastellgrün und Bänken aus Holz und Rohren. Sehr instagramable!

Bewertung; 4,6 / 5

dreems koeln 30 artikel
Ehrenfeld

Markthalle Körnerstraße

Kontakt Körnerstraße 21, 50823 Köln
Öffnungszeiten Di-Sa:10:00-18:30
Weitere Informationen

Ein absoluter Geheimtipp ist Atila’s Markthalle in der Körnerstraße Ehrenfeld. Dort hat der gelernte Metzger einen kleinen Supermarkt in dem er nicht nur hochwertige Lebensmittel, sondern auch jeden Mittwoch Döner vom selbstgeschichteten Yaprak Spieß verkauft. Das wohl beste Fleisch was ich bisher in Köln gegessen habe und der Preis von 5€ ist einfach unschlagbar. Man sollte jedoch früh genug da sein, um nicht ewig anstehen zu müssen.

Bewertung: Bewertung: 4,8 / 5

Oder doch lieber Falafel?