7 sommerliche Außengastronomien in Köln Geschlemmt wird draußen

Zeit und Lust mal etwas Neues auszuprobieren? Gerade die milderen Monate bieten sich perfekt dafür an, Kölner Lokale unter freiem Himmel einen besuch abzustatten. An welchem Ort ihr die hoffentlich sonnigen Stunden am schönsten verbringen könnt zeigen wir euch in unserer Topliste.

Die Foodmeile

Streetfood auf der Bartholomäus-Schink-Straße

Kontakt Bartholomäus-Schink-Straße, 50825 Köln

Auch in diesem Sommer begeistern euch die Streetfood-Wagen auf der Bartholomäus-Schink-Straße wieder. Dort werden verschiedene Streetfood-Klassiker aus fernen Ländern präsentiert. Unter anderem bietet euch Dos Pedros feinste Taco-Kreationen und autentische Salsas. Für die süßen Seiten sorgen die Churros Bros. In den Churros steckt mehr als 100% Herz und Leidenschaft. Tigers‘ Frygers frittert Burger und das müsst ihr mal probiert haben. Bon Appétit!

Auf ein Pils

Biergarten Johann Schäfer

Kontakt AGRIPPINAWERFT 30, 50678 KÖLN
Öffnungszeiten Je nach Wetter:
Weitere Informationen

Das Johann Schäfer Brauhaus ermöglicht euch nun den Biergenuss unter freiem Himmel. Der Pop-Up-Biergarten liegt nur 800 Meter von dem festen Sitz des Brauhauses entfernt. Zwischen dem Rheinauhafen und der Südbrücke erfrischt euch jetzt das hauseigene Südstadt-Pils mit direktem Blick auf den Rhein. Natürlich gibt es auch Kölsch und den ein oder anderen Wein. Für den kleinen Hunger werden handgeschnitzte Pommes mit einer Brat- oder Currywurst serviert. Bei schönem Wetter öffnet der Biergarten an der Agrippinawerft montags bis freitags von 16 bis 23 Uhr. Samstags und sonntags ist von 12 bis 23 Uhr geöffnet.

Gefrühstückt wird draußen

Louis the Breakfast Club

Kontakt Meister-Gerhard-Straße 30, 50674 Köln
Öffnungszeiten Mo-Do:09:00-22:00 Fr-Sa:09:00-23:30 So:09:00-22:00
Weitere Informationen

Louis the Breakfast Club ist nicht nur ein interessanter Name, der Name passt wie die Faust aufs Auge, denn hier bekommt man nicht nur Croissants, Avocado Bagels, Paninis und Frühstücks Burger, es gibt eine unfassbare Auswahl toller Frühstücksgerichte, die zudem noch top angerichtet werden; wunderschön aufgetürmte Pancakes mit Ahornsirup, anliegend eine gegrillte Banane samt Schale, knuspriger Bacon und Waldbeeren, dazu drei kleine Sahnehäufchen und das Ganze leicht beschneit mit etwas Puderzucker.
Wer es lieber herzhaft mag, ist hier ebenfalls im Frühstückshimmel. Das ganze könnt ihr dann in dem groszügigen Außenbereich genießen. Wir empfehlen vorher zu reservieren!

Urban Ebertplatz

Gastro-Container am Ebertplatz

Kontakt Ebertplatz, 50668 Köln
Weitere Informationen

Wie bereits im letzten Jahr bietet euch der umfunktionierte Überseecontainer den idealen Platz, um euren Feierabend zu genießen. Bei einem Kaffee oder einem Glas Wein habt ihr einen tollen Blick auf den sprudelnden Brunnen und das bunte Treiben auf dem Ebertplatz. Für kleine Snacks ist auch gesorgt. Bei gutem Wetter öffnet der Gastro-Container montags bis freitags von 15 bis 22 Uhr, samstags und sonntags von 12 bis 22 Uhr.

Der gemütliche Biergarten

Biergarten am Theaterhaus Ehrenfeld

Kontakt Klarastraße 53, 50823 Köln
Weitere Informationen

Direkt am Theaterhaus in Ehrenfeld bietet euch der Biergarten ein schattiges Plätzchen, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Neben kölschen Biersorten werden euch auch fränkische Bierspezialitäten geboten. Für die Weinliebhaber unter euch empfiehlt sich eine erfrischende Pfälzer Weinschorle. Auf der Speisekarte stehen Salate, Gulasch und Flammkuchen. Geöffnet hat der Biergarten von dienstags bis freitags ab 16 Uhr, samstags und sonntags ab 15 Uhr.

Open Air Fries

Maria Eetcafe

Kontakt Hans-Böckler-Platz 1-3, 50672 Köln
Öffnungszeiten Mi-So:12:00-19:30
Weitere Informationen

Dass die Belgier Pommesprofis sind, müssen wir wohl keinem mehr erklären. Deshalb sollte auch ein Besuch bei Maria Eetcafe am Hans-Böckler-Platz für alle Pommesfans zum Pflichtprogramm gehören. Hier bekommt ihr Fritten, die außen leicht knusprig und innen schön weich sind. Außerdem ist die Saucenauswahl im Maria Eetcafe wirklich beeindruckend. Unsere Empfehlung ist übrigens die Joppiesauce und die Satésauce, welche einfach himmlisch zu den Fritten passen! Als zusätzliches i-Tüpfelchen findet ihr auch noch eine vielfältige Auswahl an belgischen Bieren auf der Karte. Auf dem großen Außenbereich auf dem Hans-Böckler-Platz findet sich eigentlich immer ein gemütlicher Tisch.

Das Sommerparadies

Biergarten im Club Bahnhof Ehrenfeld

Kontakt Bartholomäus-Schink-Straße 65/67, 50825 Köln
Weitere Informationen

Unter Palmen und mit einem Cocktail in der Hand könnte man glatt vergessen, dass man mitten in Köln ist. Der Club Bahnhof Ehrenfeld setzt auf exotisches Flair, gute Musik und bietet euch zudem eine große Auswahl von leckerem Streetfood. Dort werdet ihr zum Beispiel mit lateinamerikanischem Streetfood von „Maria Maria Arepas“ verwöhnt. Der Sommergarten hat von donnerstags bis sonntags von 17 bis 22 Uhr geöffnet.

Und jetzt wird es sportlich!