Snack Attack 7 schnelle und leckere Snackstationen

Snack Attack Koeln 1 Artikel – ©Unsplash

Wer kennt es nicht? Ich bin gerade in der Stadt unterwegs und habe mich mit Freunden getroffen und dann wäre eine Kleinigkeit zum Snacken nicht schlecht. Es soll natürlich schmecken, den kleinen Hunger stillen und am besten noch um die Ecke sein, damit es sich danach beliebig weiter ziehen lässt. Meine 7 Geheimtipps für die idealen Snackstationen in unserer geliebten Domstadt erfahrt ihr hier, damit ihr dem kleinen Hunger keine Chance gebt.

Bánh mì, eine Spezialität in dem Restaurant  – ©1980
Café x Vietnamesische Küche

1980

Kontakt Bobstraße 28, 50676 Köln 0221 60606860
Öffnungszeiten Mo-Fr:12:00-22:00 Sa:Geschlossen So:12:00-19:00
Weitere Informationen

Frisch, unglaublich lecker und auch noch toll zum draußen Sitzen. Das vietnamesische Bistro in der Nähe der Mauritiuskirche versorgt uns Kölner zum Glück schon seit einer ganzen Weile mit authentischen Köstlichkeiten. 1980 Café and Bánh Mì ist sowohl für die berühmte vietnamesische Suppe Pho, als auch für Bánh Mì bekannt. Die klassischen Baguettes aus dem Vietnam eignen auch hervorragend für einen Snack zwischendurch. Frisch und voller Aromen könnt ihr euch ein knuspriges Bánh Mì vegan oder mit Schweinenacken, Hühnchen oder Garnelen belegen lassen. Ein kleiner Tipp: es gibt auch weitere Snacks wie Süßkartoffel Pommes mit hausgemachter Mayo.

Pommes, Fritten – ©Maria Eetcafe
Frittenglück am Hansi

Maria Eetcafe

Kontakt Hans-Böckler-Platz 1-3, 50672 Köln
Öffnungszeiten Mi-So:12:00-19:30
Weitere Informationen

Mein absoluter Lieblingsort für ein Bierchen im Freien oder einen gemütlichen Abend – aber Achtung: auch Snacken lässt sich hier ideal! Falls ihr auf der Suche nach wahnsinnig leckeren Pommes seid schaut nicht weiter, denn bei Maria Eetcafe werdet ihr fündig. Hier gibt es himmlische handgeschnitzte Pommes aus Kartoffeln von Bauer Heinrich. Dazu noch die Knoblauch-Limetten-Mayo und der Abend am Hans-Böckler Platz ist perfekt!

Churros Koeln 1 Artikel – ©Unsplash
außen knusprig und innen weich

Churros Bros

Kontakt Bartholomäus-Schink-Straße 4, 50825 Köln
Öffnungszeiten Mi-So:15:00-20:00
Weitere Informationen

Etwas Süßes soll her – aber kein Eis und auch kein Kuchen,, sondern mal etwas Anderes! Wie wäre es da mit Churros? In Ehrenfeld am Bahnhof werdet ihr fündig, denn da steht der Verkaufsanhänger von Churros Bros und verwöhnt euch mit den veganen Leckereien. Egal ob mit Schokolade oder Puderzucker – es gibt einiges an Toppings, die die Churros noch besser machen.
Der leckere Geruch erfüllt eindeutig die Umgebung, sodass ihr dem süßen Snack wahrscheinlich gar nicht widerstehen könnt.

Doener Koeln 1 Artikel – ©Adieu Paris
KEBAB DE PARI

Adieu Paris

Kontakt Aachener Str. 38, 50674 Köln
Öffnungszeiten Mo-So:11:00-00:00 :
Weitere Informationen

Die Aachener Straße hat kulinarisch eigentlich alles zu bieten. Euch schwebt auf die Schnelle ein Döner vor? Wie wäre es mit einem Döner-Teller entweder mit Hähnchen oder aber mit Falafel? Adieu Paris serviert nämlich genau das kombiniert zum Beispiel mit Meze und eigenem Brot. Der Name verrät mehr über die Besitzerin – die jahrelang in Paris gelebt hat – als die angebotenen Gerichte. Hier kommen also Kebab-Liebhaber voll auf ihre Kosten.

Kuschari Koeln 1 Artikel – ©Kuschari König
Ägyptisches Fastfood

Kuschari König

Kontakt Berrenrather Str. 242, 50939 Köln
Öffnungszeiten Mo-So:11:30-21:00
Weitere Informationen

Traditionelles ägyptisches Essen als Fastfood gibt es bei Kuschari König. Mittlerweile bekommt ihr die Mischung aus Nudeln, Reis, Linsen und Kichererbsen gleich an drei Standorten in Köln. Die Zubereitung geht schnell und ihr könnt zwischen drei Portionsgrößen wählen. Wer gerne etwas schärfer isst, bestellt sich einfach die scharfe Tomatensauce dazu. So ist der kleine Hunger im Nu gestillt.

Fritten, Pommes – ©Frittenwerk
Frittenhimmel

Frittenwerk

Kontakt Ehrenstraße 94, 50672 Köln
Öffnungszeiten Mo-So:12:00-21:00
Weitere Informationen

Ebenfalls beliebt und das alleine schon durch die hervorragende Lage ist das Frittenwerk. Der Name verrät auch schon um was es sich dreht – genau, hier bekommt ihr Pommes. In der Nähe der Ehrenstraße bekommt ihr knusprige Fritten in zahlreichen Kombinationen. Die Chili Cheese Fries – der Name verrät es – sind für alle, die gerne scharf essen. Wer lieber eine cremige Champignon-Rahmsoße bevorzugt ist mit den Montreal Style Poutine bestens versorgt.

Crepe, Köln – ©Engelbät
Crêperie und Kneipe seit 1990

Engelbät

Kontakt Engelbertstraße 7, 50674 Köln
Öffnungszeiten Mo-So:12:00-22:00
Weitere Informationen

Ein charmantes Lokal für Herzhaftes und Süßes. In der Engelbertstraße bekommt ihr genau das durch leckere Crêpes von Engelbät. Hier könnt ihr täglich 50 verschiedene Variationen an Crêpes genießen. Ganz gleich ob süß oder herzhaft und vegan oder mit Fleisch, bei dieser Auswahl findet jeder seinen Favoriten. Ich liebe die Kombi aus Nüssen und Käse mit Obst, wie ihr es bei Crêpe Meike serviert bekommt: Roquefort, Birnen, Walnüsse und Preiselbeeren. Bei gutem Wetter könnt ihr die dünnen französischen Crêpes draußen genießen.

Banh Mi Koeln 1 Artikel – ©Unsplash
© Unsplash

Snacken können wir in Köln so einiges und egal was euch vorschwebt, ihr werdet definitiv fündig. Mit den 7 Geheimtipps könnt ihr also getrost zwischendrin lecker Naschen oder abends noch etwas Kleines bestellen.

Noch mehr Fritten!