SPATZ Alles handgemacht, frisch und voller Liebe!

Klein, aber fein ist der Spatz ein Plätzchen im Belgischen Viertel, an dem du vielleicht schon oft vorbei gegangen bist, während dein Blick an den einladenden, petrolfarbenen Wänden und dunkler Holztheke hängen geblieben ist. Falls du bisher jedoch noch nicht reingegangen und eine der healthy Bowl-Kompositionen probiert hast, wird es jetzt Zeit.

Good Food Paradise

Bei gutem Wetter tummeln sich die Gäste des Spatz nicht nur an einem der kleinen Tische oder auf den Innensitzbänken, sondern erweitern die Atmosphäre der wirklich übersichtlichen Location kurzerhand auf eine Sitzbank nach draußen auf den Bürgersteig.
Auch wenn es mit verschiedenen veganen, vegetarischen und frisch belegten Donuts eine leckere Auswahl gibt, ist das Herzstück des Spatz das Bowl-Konzept. Wie die blau türkise Wandbemalung bereits verrät, liegt der Fokus, egal ob bei Smoothies, Smoothiebowls oder pikanten Lunchbowls auf veganer Powerkost, die mit Detox-und Cleaneating-Aspekten dein Immunsystem durch Ballaststoffe, hochwertige Proteine und vieles mehr tunen will.

© SPATZ

Bei uns ist alles, und zwar wirklich alles selbst hergestellt.

SPATZ

Im siebten Bowlhimmel

Besonders zur Mittagszeit strömt gefühlt das halbe belgische Viertel in den Spatz Health Food & Café, um sich mit Buddha, Rainbow, Asia oder Tom Kha Bowl zu versorgen, die es alle auch to go gibt. Von Süßkartoffel-Glasnudeln über alles, was der Gemüsekorb hergibt bis hin zu Tofu, Avocado oder Hühnchen erwartet dich in jeder Bowl eine bunte Vitaminbombe. Wer clever ist, bestellt schon telefonisch vor und holt sich die leckere Zusammenstellung dann fix ab. Denn die kleine Location ist ganz schnell voll und wer wartet schon gern, wenn er hungrig ist?!

© SPATZ

Lieber ein Spatz in der Hand …

Wie grün es dann wirklich in deiner Bowl wird, entscheidest du natürlich selbst. Auch Liebhaber der süßen Küche kommen bei selbstgemachtem Granola, Cookies, Aҫai Cheesecake oder Chia-Pancakes auf ihre Kosten, wenn eine Smoothie-Variante mal nicht das Passende scheint. Dazu kannst du entweder die klassischen Kaffeevarianten und gängige Kaltgetränke oder einen der Spatz Teas, wie den Milky Oolong genießen, um gut in den Tag zu starten oder wieder Energie für später zu tanken.
Zwar ist der Spatz im Vergleich zur Konkurrenz nicht der günstigste Ort, um Bowl und Co zu genießen, aber schöne Lage, die Qualität, guter Geschmack und freundliche Bedienung machen diesen kleinen Minuspunkt wieder weck. Geheimtipp für Experimentierfreudige: Der Green Detox Smoothie mit Ananas, Blattspinat, Ingwer, Staudensellerie, Kokoswasser, Apfelsaft und Weizengras.

Health Food? Gibt es auch hier!