Asiatisch essen gehen

Asiatisch essen gehen9 Orte für ein bisschen Fernost in Köln

Wer Lust auf vielfältige und leckere Küche hat, kommt an dem Kontinent Asien nicht vorbei! Doch man muss für leckeres und authentisches Essen nicht immer gleich in den Flieger steigen. Mittlerweile gibt es in Köln viele und davon einige besonders leckere Spots für die asiatische Küche!
Ob Pho, Bahn Mi, Ramen, Curry oder auch leckere Dumplings – wir haben für euch unsere kulinarischen Highlights in Sachen asiatische Küche in Köln einmal zusammengestellt!

Café 1980

Asiatisch Chinese Thai Vietnamese Restaurant Essen Trinken Cafe Lecker Guide Geheimtipp Tipp Köln Pho Bahn Mi Ramen, Curry Dumplings

© Café 1980

Von außen erwartet man nicht unbedingt das, was sich einem im Inneren offenbart. Das Café 1980 hat nämlich einige vietnamesische Highlights im Angebot. Ein Klassiker im Café 1980 ist zum Beispiel das Bánh mì.
Bánh mì? Das ist ein würziges Baguette Sandwich mit verschiedenen Füllungen aus Vietnam. Zur Zeit der Kolonialisierung Vietnams durch Frankreich entstand diese unwiderstehliche Mischung aus französischem Brot und asiatischer Füllung. Neben den pikanten Baguettes gibt es im Café 1980 auch noch leckere Salate, vietnamesische Nudelsuppen und sehr knusprige Süßkartoffelfritten. Und wie es sich für ein Café gehört, bekommt ihr hier auch traditionellen vietnamesischen Kaffee mit gesüßter Kondensmilch. Achtung, das ist definitiv ein Ort mit Suchtgefahr!

Nobiko-Nudelbar

Asiatisch Chinese Thai Vietnamese Restaurant Essen Trinken Cafe Lecker Guide Geheimtipp Tipp Köln Pho Bahn Mi Ramen, Curry Dumplings

© Nobiko | Facebook

Asiatische Nudeln gibt es in vielen Restaurants. Aber frische, selbstgemachte Udon-Nudeln sind außerhalb Japans nur selten zu bekommen. Etwas versteckt, in Kalk, gibt es jetzt einen Ort, der das geändert hat.
In der Nobiko-Nudelbar wird alles frisch von Hand und rein vegan hergestellt. Ob Brühen, die Nudeln, die Misosuppe, die Beilagen, die Gewürzmischungen, der Tofu, die hausgemachte Shiso-Limonade oder die leckeren Kuchen und Cookies, hier ist Frische wirklich an der Tagesordnung und das schmeckt man natürlich auch! Wenn ihr euren Gaumen mal wieder mit ein paar neuen Geschmackserlebnissen verwöhnen wollt, seid ihr in der Nobiko-Nudelbar genau richtig!

Asien Shop

Asiatisch Chinese Thai Vietnamese Restaurant Essen Trinken Cafe Lecker Guide Geheimtipp Tipp Köln Pho Bahn Mi Ramen, Curry Dumplings

© Asien Shop

Kölns ältester Asienshop bietet täglich immer ein Gericht an. Der kleine Laden auf der Albertusstraße gehört alleine schon wegen der wunderbar komprimierten Speisekarte zu unseren absoluten Favoriten. Es gibt immer ein Tagesgericht und noch jeweils eine vegetarische Variante davon.
Die leckeren Speisen sind vor allen von indonesischen und thailändischen Einflüssen geprägt. Da das „Restaurant“ eigentlich ein kleiner Shop ist, kann man praktischerweise nach dem Essen noch ein paar typisch asiatische Lebensmittel einkaufen. Wir können euch nur wärmstens empfehlen, hier einmal zum Mittagessen vorbeizuschauen. Der kleine aber feine Laden hat von Montag bis Freitag von 12 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Wer es etwas ruhiger mag, sollte gegen 15 Uhr vorbeischauen und so den Mittagspausenansturm entgehen!

Chum Chay

Asiatisch Chinese Thai Vietnamese Restaurant Essen Trinken Cafe Lecker Guide Geheimtipp Tipp Köln Pho Bahn Mi Ramen, Curry Dumplings

© Chum Chay

Etwas versteckt, in einem Hinterhof im Friesenwall, findet man authentische vietnamesische Küche, die komplett ohne Fleisch auskommt. Die Karte beinhaltet neben vielen Nudelgerichten auch „Pho“-Suppen, Currys und vieles mehr.
Auf einer kleinen Tageskarte gibt es zusätzlich immer zwei wechselnde Gerichte. So findet jeder etwas Leckeres auf der Karte und dank des tollen Ambientes des Chum Chays lässt es sich hier im Innenbereich oder bei gutem Wetter auch im Hof wunderbar verweilen. Unsere Empfehlung von der Karte heißt übrigens „Bun Cha Gio“. Das ist ein extrem leckerer, vietnamesischer Reisnudelsalat, garniert mit Nüssen und frischen Kräutern. Lasst es euch schmecken!

Bai Lu Noodles

Asiatisch Chinese Thai Vietnamese Restaurant Essen Trinken Cafe Lecker Guide Geheimtipp Tipp Köln Pho Bahn Mi Ramen, Curry Dumplings

Unweit der berüchtigten, eher touristisch geprägten Feiermeile auf den Ringen, liegt das kleine, super gemütliche, chinesische Restaurant von Xue Bai. Anders als der typische Glutamatbomben-Plastikspeisekarten-Buffet-Chinese, setzt man hierauf authentische und frische Küche.
Neben dem Aushängeschild des Ladens, der Nudelsuppe aus selbstgemachten Nudeln, gibt es aber auch zahlreiche andere „Kleinigkeiten“, auf die Xue Bai besonders stolz ist und die sie jedem Gast, individuell auf dessen Geschmack angepasst empfiehlt. Neben Fleisch-, Fisch-, und Gemüsespießen, gibt es außerdem kleine chinesische Maultaschen. Die ähneln den japanischen Dumplings, haben aber einen viel dünneren Teig und kommen in einem würzigen Bad aus den verschiedensten Gewürzen und -natürlich- Chili-Öl daher. Ihr solltet den sympathischen Laden in der Palmstraße unbedingt ein Besuch abstatten.

Bulgogi Haus

Asiatisch Korea  Restaurant Essen Trinken Cafe Lecker Guide Geheimtipp Tipp Köln Pho Bahn Mi Ramen, Curry Dumplings Sushi Kimchi

© Bulgogi Haus

Bei Barbecue denkt man sicher nicht gleich an Korea, aber das Bulgogi Haus auf der Neusser Straße in Weidenpesch belehrt uns eines besseren. Hier stehen nämlich feinste koreanische Grillspezialitäten auf der Karte. Man grillt das Fleisch gemeinsam, an einem speziell im Tisch eingelassenen Holzkohlegrill, und kann dazu viele koreanische Beilagen wie leckeren Kimchi, Glasnudelsalat oder Kimbap probieren.
Zum grillen empfehlen wir Bulgogi, was übersetzt Feuerfleisch heißt und würzig mariniertes Rindfleisch ist. Außerdem bekommt man für den Grill auch Enten-Bulgogi, Tintenfisch und Garnelen. Vegetarier werden übrigens im Bulgogi Haus auch ohne Probleme glücklich. Das koreanische Barbecue mit dem Holzkohlegrill direkt am Tisch ist auf jedenfall ein Erlebnis und unbedingt ein Besuch wert.

Yen Sushi

Asiatisch Chinese Thai Vietnamese Restaurant Essen Trinken Cafe Lecker Guide Geheimtipp Tipp Köln Pho Bahn Mi Ramen, Curry Dumplings Sushi

Was uns bei Yen Sushi auf der Händel Straße am Rudolfplatz am meisten überzeugt hat, ist die Liebe zum Detail. Die Sushi-Chefs bereiten das Sushi aus den besten, frischen Zutaten zu und lassen sich immer wieder etwas neues, besonderes einfallen, bevor die Platten zum Kunden geht.
Die Karte bietet einige Highlights. So werden manche Sushis, im Nachgang noch flambiert oder mit wirklich leckeren Soßen aufgetuned. Die Special Rolls zeugen von viel Kreativität in der Küche! Wir hatten uns für die leckere Yen Roll entschieden, die aus King Prawns, Avocado, Frischkäse und flambierter Jakobsmuschel besteht. Natürlich sind aber auch die klassischen Lieblinge der Sushi-Küche hier vertreten.

Ramen Bar Takezo

Asiatisch Chinese Thai Vietnamese Restaurant Essen Trinken Cafe Lecker Guide Geheimtipp Tipp Köln Pho Bahn Mi Ramen, Curry Dumplings Sushi

© Ramen Bar Takezo | Facebook

Die japanische Küche bietet natürlich einiges mehr als nur Sushi. Gerade sorgen Ramen für große Freude in der Foodszene. Die traditionellen japanischen Nudelsuppen können nicht nur spektakulär aussehen, sondern schmecken auch grandios. Die deutsche Hochburg für Ramen ist neben Berlin vor allem Düsseldorf. Das liegt natürlich an der großen Japan-Community in der Stadt.
Aber auch wir in Köln sind davon jetzt Nutznießer! Den eine beliebte Düsseldorfer Ramen Bar hat jetzt auch in der Kölner Innenstadt einen Laden eröffnet! Hier findet ihr die weite und bunte Welt der Ramen Suppen.
Wir empfehlen schon mal die Chige Ramen. Die Scharfe Nudelsuppe mit Schweinebauch, Gemüse und Kimuchi könnt ihr in drei Schärfestufen bestellen. Somit findet jeder Gaumen seine Schärfe! Alle die noch nicht in den Genuss von Ramen gekommen sind, sollten unbedingt einmal hier vorbeischauen.

LU – Vietnamese Cuisine

Asiatisch Chinese Thai Vietnamese Restaurant Essen Trinken Cafe Lecker Guide Geheimtipp Tipp Köln Pho Bahn Mi Ramen, Curry Dumplings Sushi

© LU – Vietnamese Cuisine | Facebook

Richtig leckere vietnamesische Küche bekommt ihr im Ecklokal LU, direkt zwischen Zülpicher Platz und Barbarossa Platz.
Auf der Speisekarte finden ihr köstliche und authentische vietnamesische Küche. Klassiker wie der Glasnudelsalat, Sommerrollen und vietnamesische Suppen findet ihr hier genauso, wie leckere Currys und vegetarische Tofugerichte. Ein Blick auf die Tageskarte lohnt sich hier übrigens immer! Hier findet ihr immer saisonal wechselnd, zusätzlich 5 leckere Gerichte! Neben dem leckeren Essen wollen wir hier auch mal den Besuch des stillen Örtchens empfehlen! Den durch die Backsteinwände und den stylischen Details auf dem besonderen Örtchen, kommt fast schon Spa-Feeling auf und somit ist das LU von A bis Z ein Besuch wert!

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden!

Mathes

Mathes ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Köln und ist immer auf Entdeckertour in Köln unterwegs. Er liebt die Kölner Veedel und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.