Café Rotkehlchen

Café RotkehlchenEin Nest für Genießer

Ein Geheimtipp ist das kleine Café Rotkehlchen in Ehrenfeld vielleicht nicht mehr. Aber nicht nur der Name, sondern vor allem die leckeren Küchenkreationen sind so sehr in aller Munde, dass wir euch diesen trendigen und beliebten Café-Hotspot definitiv nicht vorenthalten wollen. Ganz besonders, da es hier eine Sache gibt, die jeder Foodie einmal probiert haben sollte.

Café Rotkehlchen, Köln

© Café Rotkehlchen

Aktuelle Infos

Das Café Rotkehlchen hat für euch TO GO täglich von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet!

Ein kleines Nest für Kuchenfreunde

Direkt auf der Venloer Straße hat das Rotkehlchen sein kleines Nest gefunden. In dem großen Schaufenster erspähe ich schon von draußen eine einladende, breite Fensterbank mit Kissen und kleinem Tischchen. Ganz klar: Das wird mein Platz. Kaum zur Tür rein, stehe ich im Café Rotkehlchen auch wirklich direkt im Laden und neben einem der dicht gruppierten Zweier-Tische. An der Küchenvitrine zu meiner Linken kann ich definitiv nicht vorbei gucken. Hier finden sich von Raffaelo- über Spekulatiustorte bis hin zu Carrot Cake saisonal wechselnde Angebote. In trubelig gemütlicher Atmosphäre mit gedimmtem Licht, Backsteinwänden und urigem Fliesenboden gibt es an der Theke auch noch Nussecken, Brownies, Streuselkuchen und Bananenbrot für den süßen Zahn.

Ein Foodparadies zu jeder Tageszeit

Wer es lieber pikant mag, kann hier zwischen riesigen, gut belegten Ciabatta und Foccacia mit Ziegenkäse Honig, Tomate Mozzarella, Sweet Chilli Pute oder Räuchertofu, aber auch Quiche oder einem der Tagesgerichte wählen, die auf einer schwarzen Tafel an der Wand notiert sind.
In den Morgenstunden brummt das kleine Café so richtig, denn hier gilt es schnell und früh dran zu sein. Einen Tisch reservieren könnt ihr leider nicht. Zum Frühstück könnt ihr euch hier zwischen einem oder zwei Brötchen je nach Hungerlage entscheiden und dazu noch zwischen veganen Zusammenstellungen, würzigen oder süßen Belegen wählen. Dazu gibt es Tee- und Kaffeeklassiker, aber auch Matcha, Chai oder Turmeric Latte, wahlweise auch mit Soja- oder Hafermilch. Müsli mit Obst und Joghurt oder interessante Smoothies, wie die Powermilch mit Banane und Kaffee, findet ihr aber ebenso im Menü.

Übrigens!

Das Café Rotkehlchen hat auch noch zwei nette Schwestern in der Goltsteinstraße 51a in Bayenthal und in der Breuerstraße 10 in Kalk. Schaut auch da unbedingt mal vorbei!

Unser Highlight

Mein persönliches Highlight des Café Rotkehlchen ist jedoch das Karottenlachs-Brötchen, das nicht nur Veganer begeistern wird. Würzig rauchig und dazu noch visuell ansprechend mit veganer Mayonnaise und Zwiebeln garniert, ist diese Frühstücksvariante ab sofort mein neuer Favorit.

Cafe, Kaffee, Köln, Rotkehlchen, Café Rotkehlchen

© Café Rotkehlchen

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden!

Redaktion